Diskussionsforum
Menü

Fehler im Beitrag


02.05.2014 15:19 - Gestartet von hruprecht
Zitat: "Welches Interesse sollte schließlich ein spanischer Mobilfunker haben, die Playa de Palma auf Mallorca mit einer stetigen hochperformanten Netzversorgung auszurüsten, wenn er dafür kein Geld bekommt?"

Der Mobilfunkprovider in Spanien bekommt für seine Nutzung der Masten Geld, nur der horrende zusätzliche Roaming-Betrag ist weggefallen. Dieser stand mit seinen extremen Beträgen aber sowieso nicht in Relation zu den Preisen, die heimische Nutzer für die selbe Nutzung der Mobilfunkmasten zahlen mußten. Er war also nicht marktgerecht sondern Abzocke und hier ist es gut, daß dieses Fehlverhalten weggefallen ist.