Diskussionsforum
Menü

statt Dual-SIM


16.04.2014 20:05 - Gestartet von chickolino
Statt beim Kauf eines Smartphones stark eingeschränkt zu sein, könnte man auch die Telefonie über das Headset-Handy (z.b. mit einer Simquadrat-Festnetznummer) machen und das Smartphone " nur " nutzen um damit zu surfen ... (sprich z.b. eine Netzclub-SIM-Karte für gratis Internet). Das Telefonieren kann man dann supergünstig per App ( NoNoh-App mit dem VoIP-Anbieter NoNoh.net ins dt. Festnetz bzw. CheapVoIP-App mit dem VoIP-Anbieter CheapVoIP.com ins dt. Handynetz ).

Im übrigen gibst solche HeadSet-Handys bereits seit längerem in China . . . .

===> Focalprice.com
Menü
[1] kein Lautsprecher und kein "grosser" Annahme-/Ablehnknopf . . .
chickolino antwortet auf chickolino
25.04.2014 11:40

einmal geändert am 25.04.2014 11:41
Benutzer chickolino schrieb:
Statt beim Kauf eines Smartphones stark eingeschränkt zu sein, könnte man auch die Telefonie über das Headset-Handy (z.b. mit einer Simquadrat-Festnetznummer) machen und das Smartphone " nur " nutzen um damit zu surfen ... (sprich z.b. eine Netzclub-SIM-Karte für gratis Internet). Das Telefonieren kann man dann supergünstig per App ( NoNoh-App mit dem VoIP-Anbieter NoNoh.net ins dt. Festnetz bzw. CheapVoIP-App mit dem VoIP-Anbieter CheapVoIP.com ins dt. Handynetz ).

Im übrigen gibst solche HeadSet-Handys bereits seit längerem in China . . . .

===> Focalprice.com

ALLERDINGS müßte dazu der Knopf für die Annahme von Telefonate deutlich und einfach zu finden sein, wenn man das Headset-Handy am Ohr hat (ähnlich wie auch die "vergrösserten" Annahme- bzw. Ablehn-Button`s bei der Simvalley-Handy-Arbanduhr).

Weiterhin müßte der Klingelton bei Anrufen auch deutlich hörbar sein, wenn das Headset-Handy mal auf dem Tisch liegt und nicht am Ohr getragen (bzw. mal geladen) wird - aber das es ja (lt. Testartikel) keinen Lautsprecher unterhalb der Tastatur hat, wird vermutlich auch gar kein Lautsprecher verbaut sein - ODER ?