Diskussionsforum
Menü

Neue Handy-Tarife von ETAG-Talkline ist der Schnee von gestern


06.07.2001 10:48 - Gestartet von edm
Beim Surfen habe ich folgende Mitteilung gefunden und unter www.etag.de dies tatsächlich bestätigt gefunden.
Ist doch interessant, oder?
Gruss edm

Seit dem 1. Juli bietet das Münchner Telekommunikationsunternehmen ETAG (Europe ETAG Telecom AG) neue Mobilfunktarife an. ET-Spar wird nur im D1-Netz angeboten und kostet 19,95 Mark monatliche Grundgebühr. ETAG erwartet keinen Mindestumsatz im Monat und rechnet alle Gespräche im 60/1-Sekunden-Takt ab. Für einen monat-lichen Aufpreis von 10 Mark bekommt man eine sekundengenaue Abrechnung mit noch günstigeren Minutenpreisen (HZ 49 Pfennig, NZ 34 Pfennig) .

Telefongespräche ins Festnetz kosten werktags von 07.00 bis 20.00 Uhr 59 Pfennig pro Minute. In der Nebenzeit zahlt man 39 Pfennig und am Wochenende von Freitag, 20.00 Uhr, bis Sonntag, 24.00 Uhr, 17 Pfennig.

Für netzinterne Telefonate berechnet ETAG 59 Pfennig pro Minute in der Hauptzeit und 39 Pfennig in der Nebenzeit und am Wochenende 17 Pfennige.

In fremde Mobilfunknetze werden 99 Pfennig (Hauptzeit) und 39 Pfennig (Nebenzeit) für D2 und 1,29 DM für E-Plus und Viag (Hauptzeit) beziehungsweise 72 Pfennig für E-Plus und 49 Pfennig für Viag (Nebenzeit) berechnet.

Besonders günstig kann im ET-Netz telefoniert werden. ETAG berechnet hier nur noch 39 Pfennig pro Minute von 00:00 - 24:00 Uhr ins deutsche Festnetz.

Kurznachrichten kosten netzintern (D1) für die ersten 100 SMS 23 Pfennig, ab der 101. SMS zahlen Sie nur 3,5 Pfennig für jede weitere SMS und in Fremdnetze 39 Pfennig.

Für Verbindungen ins ausländische Festnetz wird das Telefonieren mit ET-Mobil besonders günstig! Gespräche nach Österreich (und in die meisten europäischen Länder) zum Beispiel kosten über das ET-Netz 79 Pfennig und ins österreichische Mobilnetz 1,29 DM. Für Gespräche ins Ausland gibt es keine Nebenzeit.

Bereits jetzt können Sie mit ET-Mobil-Spezial aus einigen Ländern für 69 Pfennige ins deutsche Festnetz und für 1,19 DM ins deutsche Mobilnetz telefonieren. Aus dem Ausland gilt die 60/60s-Taktung.

Pressemitteilung 7/01



Menü
[1] ETAG: Heisse Luft... Kennen wir doch schon alles!
Kai Poehlmann antwortet auf edm
06.07.2001 13:00
Moin!

Benutzer edm schrieb:

neue Mobilfunktarife an. ET-Spar wird nur im D1-Netz angeboten und kostet 19,95 Mark monatliche Grundgebühr. ETAG erwartet keinen Mindestumsatz im Monat und rechnet alle Gespräche im 60/1-Sekunden-Takt ab.

Wie nett!

Etag vertreibt D1-Karten und einen Callthrough-Dienst.
Durch diese Kombination werden die angegebenen Preise
erzielt. Das ist mit anderen Verträgen aber günstiger.
Vor allem mit E-Plus und der Fernsteuerbaren
Anrufweiterleitung.

Kai