Diskussionsforum
  • 02.06.2014 01:24
    Schilddruese schreibt

    abgelehnt

    hmmm, schon komisch. habe den data free comfort online bestellt und er wurde abgelehnt. wieso das denn ? bekommen den test tarif nur Telekom Kunden ? Ich habe 2 Mobilfunkverträge bei O2 und Eplus. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?
  • 02.06.2014 20:30
    peanutsger antwortet auf Schilddruese
    Benutzer Schilddruese schrieb:
    > ... habe den data free comfort online bestellt und er wurde abgelehnt.
    >
    bekommen den test tarif nur Telekom Kunden ?

    Nein.
    Bin vorher kein Telekomkunde gewesen und kann den Test nutzen ...
  • 27.01.2015 17:35
    einmal geändert am 27.01.2015 17:36
    einstein76 antwortet auf Schilddruese
    Benutzer Schilddruese schrieb:
    > hmmm, schon komisch. habe den data free comfort online bestellt
    >
    und er wurde abgelehnt. wieso das denn ? bekommen den test
    >
    tarif nur Telekom Kunden ? Ich habe 2 Mobilfunkverträge bei O2
    >
    und Eplus. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    Ich wurde ebenfalls abgelehnt. Zunächst bekam ich keine Begründung. Ich habe daraufhin mal meine Schufa online abgefragt. Hier war alles i.O.. Mein Score lag bei 97 von 100. Mir fiel dabei aber auf, dass die Telekom garkeine Schufaabfrage gemacht hat. Auf telefonisches nachhaken erfuhr ich, dass eine "Andere" Auskunftstei ein neutrales Ergebnis über mich geliefert hat. Das bedeutet im Klartext, dass sie mich nicht kennen. Dies reichte der Telekom für eine Ablehnung. Ich könne in frühestens drei Monaten nochmal nachfragen.

    Was auch immer der Telekom an mir nicht passte, bei ihrer hauseigenen Zweitmarke Congstar habe ich vor wenigen Tagen einen Neuvertrag problemlos abschließen können.
  • 28.01.2015 08:39
    2x geändert, zuletzt am 28.01.2015 08:42
    pinkepinke antwortet auf einstein76
    Benutzer einstein76 schrieb:

    > Schufaabfrage gemacht hat. Auf telefonisches nachhaken erfuhr
    >
    ich, dass eine "Andere" Auskunftstei ein neutrales Ergebnis
    >
    über mich geliefert hat. Das bedeutet im Klartext, dass sie
    >
    mich nicht kennen. Dies reichte der Telekom für eine Ablehnung.

    Woraus schließt du das? Dass von Telekom (und vielen anderen Firmen) 'andere' Dienste als Schufa genutzt werden ist hinlänglich bekannt und darauf wird man auch vor Vertragsschluss hingewiesen:
    https://www.t-mobile.de/downloads/7-formulare/auftrag-zum-vertragswechsel-xtra-in-laufzeitvertrag.pdf
    http://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/41886.pdf
    Hier kannst du schnell und einfach eine Auskunft über dich gespeicherte Daten bei allen möglichen Diensten anfordern: https://selbstauskunft.net/
    Ich habe das vor Jahren mal gemacht und kann es empfehlen. Also, es hat funktioniert und ich hatte keinen Ärger mit Werbung, etc.

    Ich denk das Hauptproblem mit Schufa ist, mit Ausnahme vom nebulösen Score, werden konkrete Negativmerkmale erst sehr spät (wenn der Kunde schon eine Weile nicht mehr zahlt/ zahlen kann) eingetragen. Interessant ist es für Unternehmen aber schon, wenn jemand Probleme macht, zu spät zahlt, etc.