Diskussionsforum
Menü

Es gibt keine WLAN-Lautsprecher OHNE Kabel!


23.03.2014 17:33 - Gestartet von Clinnt
Es wird hier eine völlig falsche Illusion vermittelt! Wie schon im Bericht erwähnt, handelt es sich bei WLAN-Lautsprechern IMMER um Aktivlautsprecher mit einem eigenen (eingebauten) Verstärker (und einem WLAN-Empfangsteil). Was glaubt Ihr, wo diese Elektronik ihren Strom hernimmt? Wenn man mal portable Akkuversionen außen vor lässt (wer will bei seinem Heimkino schon ständig Akkus wechseln?), dann brauchen diese Lautsprecher einen Stromanschluß und schon brauche ich wieder ein Kabel UND eine Steckdose! Wenn also schon ein Kabel verlegen muss, dann kann ich auch ein Lautsprecherkabel nehmen! Wo ist also der Mehrwehrt von WLAN-Lautsprechern? Kein Vorteil, nur höherer Preis!
Menü
[1] thekringel antwortet auf Clinnt
24.03.2014 09:31
Na dann verleg mal ein paar hundert Meter Boxenkabel durch die Hütte. Eine Steckdose gibt es hingegen in jeder Ecke.

Benutzer Clinnt schrieb:
>Was glaubt Ihr, wo
diese Elektronik ihren Strom hernimmt? Wenn man mal portable Akkuversionen außen vor lässt (wer will bei seinem Heimkino schon ständig Akkus wechseln?), dann brauchen diese Lautsprecher einen Stromanschluß und schon brauche ich wieder ein Kabel UND eine Steckdose! Wenn also schon ein Kabel verlegen muss, dann kann ich auch ein Lautsprecherkabel nehmen! Wo ist also der Mehrwehrt von WLAN-Lautsprechern? Kein
Vorteil, nur höherer Preis!