Diskussionsforum
Menü

Simonis-Meinung = Unqualifiziertes Gelaber


01.07.2001 19:58 - Gestartet von lampt
Es gibt absolut genug Möglichkeiten, sich im Web ausserhalb von ARD und ZDF gut zu informieren. Wer jetzt meint, durch die Webauftritte der Öffentlich-Rechtlichen entstehende Kosten auf die Gebührenzahler abwälzen zu müssen, der kennt sich im Web wohl überhaupt nicht aus und plant nur den Griff in die Taschen der Gebührenzahler. Sender, die ihr Programm mit volkstümlicher Musik füllen, in Hinblick auf die wachsende Zuschauergruppe der berenteten Zuschauer, kamen bei mir sowieso auf die hinteren Reihen der Fernbedienung (wie auch Sender, die denken, man könne mit dem Einsperren von Debilen Quote machen). Dass uns jetzt, sollte sich Simonis Meinung durchsetzen, bald noch eine öffentlich-rechtliche Internetgeühr ins Haus steht finde ich eine Unverschämtheit, die argumentativ an den Haaren herbeigezogen ist.

Wählt diejenigen ab, die abgehoben über Eure Interessen entscheiden. Sucht das geringste Uebel und wählt das dann.