Diskussionsforum
  • 27.02.2014 01:28
    spaghettimonster schreibt

    Threema

    "Der Datenschutz der App Threema wurde von der Stiftung Warentest als unkritisch eingestuft."

    Woher will sie das wissen, ohne den Quelltext jemals gesehen zu haben?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Security_through_obscurity

    Von außen kann sie vielleicht sehen, dass kein Klartext übertragen wird. Ob die verwendete Verschlüsselung etwas taugt, nicht.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schlangen%C3%B6l

    Das Datenschutzniveau in der Schweiz ist so "hoch", dass es dort seit vielen Jahren eine Vorratsdatenspeicherung gibt, ohne dass das ein großes Thema unter den Schweizern wäre. Da sind Minarette schon wichtiger.