Diskussionsforum
Menü

HD Minus!


07.02.2014 17:44 - Gestartet von Thomas Michel
Ich werde nie verstehen, wie jemand für HD+ auch nur einen müden Cent bezahlt. Nicht nur, dass man in seinen Möglichkeiten massiv eingeschränkt wird, auch die HD-Qualität hat nicht im geringsten was mit einem Plus zu tun. Für mich ist HD+ eindeutig HD Minus! Aber ok, solange es nur von den Privatsendern eingesetzt wird, soll es mir egal sein!
Ich hoffe nur, dass sich auch hierzulande bald die Erkenntnis durchsetzt, dass HD ein Service für den Zuschauer ist.

Grüße
Th. Michel
Menü
[1] bjwei antwortet auf Thomas Michel
07.02.2014 17:59
Nun, wer für Werbung in HD zahlen möchte soll dies doch tun, offenbar wollen viele Menschen nicht nur den US-Schwachsinn von Pro7 und Co. sehen, sondern auch noch dafür bezahlen und dann dürfen sie noch nicht mal die Werbung überspringen, wie der SD-Zuschauer, der nicht gezahlt hat ... naja ...

Mir reicht das hervorragende öffentlich-rechtliche Angebot in HD völlig und dafür bezahle ich gerne meinen Rundfunkbeitrag (was übrigens nicht bedeutet, daß dieser ins Unermessliche steigen darf, weil man immer mehr Programme produziert, wie in der Vergangenheit, gefragt ist eine gute Grundversorgung, so, wie es einstmals angedacht war).
Menü
[1.1] Fox2k7 antwortet auf bjwei
07.02.2014 19:31
Benutzer bjwei schrieb:
auch noch dafür bezahlen und dann dürfen sie noch nicht mal die Werbung überspringen, wie der SD-Zuschauer, der nicht gezahlt hat ... naja ...


wenn sie den Artikel (richtig) gelesen hätten hätten sie gesehen das dort steht

In aufgenommenen Sendungen und Filmen bei den Sendern SAT.1 HD, >ProSieben HD, kabel eins HD, sixx HD und ProSieben MAXX HD kann dann >beispiels­weise Werbung über­sprungen werden, indem einfach vorgespult wird.

aber es ist sicher einfacher einfach drauf los zu meckern und etwas schlecht zu machen wovon man keine ahnung hat aber okay die zielgruppe von Prosieben & co scheinen sie ja eh nicht zu sein... Viel spass noch mit ARD & ZDF.
Menü
[1.1.1] bjwei antwortet auf Fox2k7
08.02.2014 13:45
Richtig ist:

Bisher war jegliches Vor- und Zurückspulen (und auch einige weitere Aktionen) bei HD+ generell unterbunden, HD+ ist schließlich die Plattform für (werbefinanzierte) Privatprogramme, da wünscht man natürlich nicht, daß wer die Werbung einfach überspringt.

Da man das aber künftig nun offenbar doch ermöglichen will, nachdem sicher viele HD+ Käufer (zu spät) gemerkt haben, welchen Unfug sie angeschafft haben, macht man eben wenigstens den Grundbeitrag höher.
Menü
[1.1.1.1] Fox2k7 antwortet auf bjwei
08.02.2014 13:56
Benutzer bjwei schrieb:
Richtig ist:

Bisher war jegliches Vor- und Zurückspulen (und auch einige weitere Aktionen) bei HD+ generell unterbunden, HD+ ist schließlich die Plattform für (werbefinanzierte) Privatprogramme, da wünscht man natürlich nicht, daß wer die Werbung einfach überspringt.

Da man das aber künftig nun offenbar doch ermöglichen will, nachdem sicher viele HD+ Käufer (zu spät) gemerkt haben, welchen Unfug sie angeschafft haben, macht man eben wenigstens den Grundbeitrag höher.

ja das ist richtig ich kenne die plattform aber das trifft nur auf leute zu die sich gängeln lassen und die HD+ Box benutzen (oder das CI Modul) es gibt auch satboxen wo man die Karte auch reinstecken kann und man hat die ganzen restriktionen dann nicht dies scheint nun auch HD+ erkannt zu haben und hebt die restriktion "vorspulen" auf aber hält dafür die hand auf was ich nicht O.K finde auch hat HD+ mit der neuen Karten Serie (HD03) das Pairing aktiviert und somit laufen HD03 karten nur noch in einer HD+ Box und wenn das so bleibt und HD+ die alten karten abschaltet(HD01 & HD02) irgendwann war es das mit HD+ für mich den ich benutze meine karte nicht in einer HD+ box!
Menü
[1.1.1.1.1] bholmer antwortet auf Fox2k7
09.02.2014 20:28
Benutzer Fox2k7 schrieb:
Benutzer bjwei schrieb:
Richtig ist:

Bisher war jegliches Vor- und Zurückspulen (und auch einige weitere Aktionen) bei HD+ generell unterbunden, HD+ ist schließlich die Plattform für (werbefinanzierte) Privatprogramme, da wünscht man natürlich nicht, daß wer die Werbung einfach überspringt.

Da man das aber künftig nun offenbar doch ermöglichen will, nachdem sicher viele HD+ Käufer (zu spät) gemerkt haben, welchen Unfug sie angeschafft haben, macht man eben wenigstens den Grundbeitrag höher.

ja das ist richtig ich kenne die plattform aber das trifft nur auf leute zu die sich gängeln lassen und die HD+ Box benutzen (oder das CI Modul) es gibt auch satboxen wo man die Karte auch reinstecken kann und man hat die ganzen restriktionen dann nicht dies scheint nun auch HD+ erkannt zu haben und hebt die restriktion "vorspulen" auf aber hält dafür die hand auf was ich nicht O.K finde auch hat HD+ mit der neuen Karten Serie (HD03) das Pairing aktiviert und somit laufen HD03 karten nur noch in einer HD+ Box und wenn das so bleibt und HD+ die alten karten abschaltet(HD01 & HD02) irgendwann war es das mit HD+ für mich den ich benutze meine karte nicht in einer HD+ box!

Im Moment benutze ich sowohl die Sky-Karte als auch die HD+ Karte in 2 Fernsehgeräten, jenachdem welches Familienmitgleid was gucken will.
Wenn das nicht mehr gehen sollte, werde ich sicherlich keine 120 Euro für mit Werbung verpestete Programme ausgeben.

Und: Beide Karten stecken in Modulen mit denen ich machen kann was ich will.
Z.B. einen HD-Film aufnehmen, schneiden und anschließend auf Bluray brennen.
Mache ich allerdings eher selten, für den Aufwand die Werbung framegenau rauszuschneiden, da kauf ich mr lieber gleich ne Bluray.

Aber vielleicht haben dann die CI-Modulhersteller auch für das Pairing eine Lösung,
Menü
[1.1.1.1.1.1] Fox2k7 antwortet auf bholmer
09.02.2014 21:26
Ich meinte mit CI+ Modul Von HD+ aber das wurde ja inzwischen eh schon eingestellt!
Menü
[1.1.1.1.2] Frankyyy antwortet auf Fox2k7
10.02.2014 11:58
Benutzer Fox2k7 schrieb:

ja das ist richtig ich kenne die plattform aber das trifft nur auf leute zu die sich gängeln lassen und die HD+ Box benutzen (oder das CI Modul) es gibt auch satboxen wo man die Karte auch reinstecken kann und man hat die ganzen restriktionen dann nicht dies scheint nun auch HD+ erkannt zu haben und hebt die restriktion "vorspulen" auf aber hält dafür die hand auf was ich nicht O.K finde auch hat HD+ mit der neuen Karten Serie (HD03) das Pairing aktiviert und somit laufen HD03 karten nur noch in einer HD+ Box und wenn das so bleibt und HD+ die alten karten abschaltet(HD01 & HD02) irgendwann war es das mit HD+ für mich den ich benutze meine karte nicht in einer HD+ box!

Kannst du bitte mal Komma oder wenigstens einen Punkt beim schreiben verwenden?
Das ist ja nicht zu lesen dein Artikel. Unmöglich so dahingerotzt ....
Es ist nicht einzusehen und respektlos dem Lesenden gegenüber, warum man beim schreiben im Internet auf Satzzeichen verzichten sollte ... wenigstens die wichtigsten.
Menü
[2] Daz antwortet auf Thomas Michel
16.02.2014 15:35
Benutzer Thomas Michel schrieb:
Ich werde nie verstehen, wie jemand für HD+ auch nur einen müden Cent bezahlt.

Ich auch nicht aber die steigenden Kundenzahlen sind ein Hinweis, dass die Kunden hierzulande immer dümmer werden. Solche Produkte gehören eigentlich verboten, weil sie den Kunden massiv und einseitig benachteiligen.
Menü
[2.1] mikiscom antwortet auf Daz
18.02.2014 13:26
Benutzer Daz schrieb:
Ich auch nicht aber die steigenden Kundenzahlen sind ein Hinweis, dass die Kunden hierzulande immer dümmer werden. Solche Produkte gehören eigentlich verboten, weil sie den Kunden massiv und einseitig benachteiligen.

Also ich glaube die angeblich gestiegenen Kundenzahlen werden lediglich daraus gezogen, dass die Geräte zählen, die samt Karte gekauft werden. Kaufen sich mehr Leute so ein Gerät, entweder weil alter Receiver kaputt, wollen überhaupt HD haben oder einfach ausprobieren, scheint das hier schnell nach überzeugten Kunden auszusehen. Ich habe da so meine Zweifel, ob die alle überzeugt sind.
Menü
[2.1.1] Beschder antwortet auf mikiscom
18.02.2014 13:54

Das Gegenteil ist der Fall. Die Reichweite von HD+ hat sich vermindert. Nur die zahlenden Nutzer haben sich noch erhöht während die Nutzer in der Gratisphase seit längerem rückläufig sind.

Grafik:

https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0AqLgTzRGtPuddFczcXdPQ1BkSldYNDFkaU1kdVR6ZUE&usp=sharing#gid=2

In diesem Sinne ersieht man den zukünftigen Niedergang von HD+.