Diskussionsforum
Menü

Zu spät!!!


21.02.2014 15:38 - Gestartet von ich_bins
Ich hab meinen Account gelöscht und bin auf Threema umgestiegen.
Und von meinen Kontakten kommt einer nach dem anderen hinterher. :-)
Ich hoffe, dass das ein Reinfall für Zuckerberg war mit dem Deal.
Menü
[1] ToWo antwortet auf ich_bins
21.02.2014 18:10
Geeenau; zu spät!!!
Wer den Aussagen glaubt, dass "sich für die WhatsApp-Nutzer nichts ändern" wird, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten..... ;-)
So viel Kohle, wie Mister Z dafür hingelegt hat, da kann er gar nicht anders, als die Daten zu "nutzen" um wenigstens adäquat ein bissl der Kohle wieder rein zu bekommen!

Grüße
ToWo
Menü
[2] Nobert T antwortet auf ich_bins
22.02.2014 16:14
Benutzer ich_bins schrieb:
Ich hab meinen Account gelöscht und bin auf Threema umgestiegen.
Und von meinen Kontakten kommt einer nach dem anderen hinterher. :-)
Ich hoffe, dass das ein Reinfall für Zuckerberg war mit dem Deal.

Bin auch zu Threema gewechselt, aber bei meinem Bekanntenkreis tut sich wenig.
Bisher gerade mal 5 Leute bei Threema und 8 bei Viber. der Rest wie gehabt Whatsapp. Mal sehen wie es weitergeht.
Menü
[2.1] hurius antwortet auf Nobert T
11.03.2014 22:35

einmal geändert am 11.03.2014 22:40
Benutzer Nobert T schrieb:


Bin auch zu Threema gewechselt, aber bei meinem Bekanntenkreis tut sich wenig.
Bisher gerade mal 5 Leute bei Threema und 8 bei Viber. der Rest wie gehabt Whatsapp. Mal sehen wie es weitergeht.


"Is that a mobile? Just switch it off. Completetly."
Menü
[3] lenaha antwortet auf ich_bins
11.03.2014 22:20
Benutzer ich_bins schrieb:
Ich hab meinen Account gelöscht und bin auf Threema umgestiegen.
Und von meinen Kontakten kommt einer nach dem anderen hinterher. :-)
Ich hoffe, dass das ein Reinfall für Zuckerberg war mit dem Deal

Auch bei meinen Freunden hat der Run auf alternative Messenger begonnen. Hoch im Kurs steht Line, auch wenn ich nicht sicher bin, ob der so viel besser ist als WhatsApp.
Menü
[3.1] Supaka antwortet auf lenaha
12.03.2014 08:56
Benutzer lenaha schrieb:
Auch bei meinen Freunden hat der Run auf alternative Messenger begonnen. Hoch im Kurs steht Line, auch wenn ich nicht sicher bin, ob der so viel besser ist als WhatsApp.

Genau lies mal http://de.wikipedia.org/wiki/Line_(Instant_Messaging).
Wie war das mit Regen und Traufe? Letztendlich kann man es bei keinem Privaten
Unternehmen sicher nachvollziehen, was passiert.
Am lustigsten sind die Nutzer, die sich lautstark bei Facebook bei Chip und Co auslassen. ;)
Ich bleibe erstmal bei Whatsapp und beobachte. Der Dienst hat sich ja Quasi zum Standard entwickelt und hat durch die geringe Nutzungsgebühr zumindest ein Geschäftsmodell, das ich bei Line und Viber sonst nicht sehe, was mich erst recht skeptisch macht.
Menü
[3.1.1] hurius antwortet auf Supaka
12.03.2014 16:59
Benutzer Supaka schrie

[...]

Unternehmen sicher nachvollziehen, was passiert.Der Dienst hat sich ja Quasi zum Standard entwickelt und hat durch die geringe Nutzungsgebühr zumindest ein Geschäftsmodell, das ich bei Line und Viber sonst nicht sehe, was mich erst recht skeptisch macht.


Standards = Abhörungen.
Menü
[3.2] huso antwortet auf lenaha
12.03.2014 12:56

2x geändert, zuletzt am 12.03.2014 12:58
Benutzer lenaha schrieb:

Auch bei meinen Freunden hat der Run auf alternative Messenger begonnen. Hoch im Kurs steht Line, auch wenn ich nicht sicher bin, ob der so viel besser ist als WhatsApp.

Echt? Was für Leute das wohl sind...
Bei mir beschränkt sich das so auf 10% der Kontakte, noch weniger von dene Leuten wo ich regelämäßiger mit schreiben tue.
Wie du dich zurecht schon fragst, ob Line eine bessere Alternative ist, stellt sich dei Frage, welcher andere ähnliche Messenger überhaupt besser ist bzw. sein kann. Abwarten und erstmal nichts tun, also bei WhatsAp bleiben, ist in diesem Fall gar nicht so blöd.
Menü
[3.2.1] krikri antwortet auf huso
12.03.2014 14:41
Benutzer huso schrieb:
Abwarten und
erstmal nichts tun, also bei WhatsAp bleiben, ist in diesem Fall gar nicht so blöd.

Richtig. In meiner WA-Kontaktliste war das "Ich-hau-hier-ab"-Geplärre auch extrem, aber anscheinend hat man als WA-Protestant dann doch schnell festgestellt, dass die Mehrheit aus einer Kontaktliste wohl erstmal bei WA verbleibt und man bei Line, Threema etc. kaum Möglichkeiten hat, mit mehr als 4, 5 oder 6 Usern zu kommunizieren.

Mag sein, dass das später mal anders aussieht, aber trotz allem "NIEEEE MEHR WhatzApp !!!" wird komischerweise noch kräftig darüber kommuniziert.
Menü
[4] bramaj antwortet auf ich_bins
14.03.2014 14:51
Benutzer ich_bins schrieb:
Ich hab meinen Account gelöscht und bin auf Threema umgestiegen.
Und von meinen Kontakten kommt einer nach dem anderen hinterher. :-)
Ich hoffe, dass das ein Reinfall für Zuckerberg war mit dem Deal.

Allso wenn man nichts zu verbergen hat und es einfach nur als Chat benötigt dan ist doch Whatsapp echt was tolles soweiso sind alle gleich meine meinung nach