Diskussionsforum
Menü

E-Plus teilweise besser


04.12.2014 14:05 - Gestartet von kalle2014
Insgesamt mag es sein das die Netzabdeckung von E-Plus schlechter ist als andere, aber es gibt auch Bereiche wo E-Plus einen besseren Empfang hat.
So habe ich bei mir zuhause den besten Empfang mit E-Plus und dabei sogar mit LTE.
Menü
[1] pinkepinke antwortet auf kalle2014
04.12.2014 14:41
Benutzer kalle2014 schrieb:
Insgesamt mag es sein das die Netzabdeckung von E-Plus schlechter ist als andere, aber es gibt auch Bereiche wo E-Plus einen besseren Empfang hat.
So habe ich bei mir zuhause den besten Empfang mit E-Plus und dabei sogar mit LTE.

Stimmt und ich hab in Rhein-Main bei der Arbeit auf dem Scchaisshaus mit Eplus soliden 3G-Empfang, während T-Mobile mit EDGE 'glänzt' (mit sporadischen LTE-Ausreissern, aber keinem stabilen LTE-Signal). Am Schreibtisch mit Eplus 3G und mit T-Mobile LTE. Auf dem Arbeitsweg ist zwar T-Mobile aufgrund des soliden EDGE-Fallbacks (bei Eplus GPRS-Fallback!) theoretisch besser, aber praktisch merke ich keinen Nachteil mit Eplus in Daten oder Telefonie.

Kommt halt immer auf die persönliche Situation an. Denke schon, dass T-Mobile am besten ist insgesamt. Aber das kann eben für jeden wieder anders aussehen. Trotzdem ist man eben, wenn man sich für einen Anbieter entscheidet und an vielen Orten unterwegs ist, mit T-Mobile unterm Strich sicher am besten bedient.
Zumal mit Eplus ja auch die geringere Netzkapazität bei Großveranstaltungen zu beachten ist. Also, mich interessiert es jetzt nicht so, dass ich auf jedem Volksfest Empfang habe. Aber es geht hier ja um die Diskussion welches Netz besser ist. Und da kann man einfach nicht sagen T-Mobile hätte keine Vorzüge.
Menü
[1.1] Thommy6140 antwortet auf pinkepinke
09.12.2014 17:36
Benutzer pinkepinke schrieb:
Benutzer kalle2014 schrieb:
Insgesamt mag es sein das die Netzabdeckung von E-Plus schlechter ist als andere, aber es gibt auch Bereiche wo E-Plus einen besseren Empfang hat.
So habe ich bei mir zuhause den besten Empfang mit E-Plus und dabei sogar mit LTE.



Die Anbieter werden in der nächsten Zeit ordentlich das Staunen bekommen.
Durch den Zusammenschluss von o2 und E-Plus, soll zum nächsten Jahr hin der geplante Netzanschluss stattfinden.

Das heißt für die E-Plus Kunden das Sie demnächst im Süden ein deutlich besseren Netzempfang erhalten werden, und die o2 Kunden im Norden ebenso.

Also der springende Punkt ist das z.b. Vodafone dadurch mit seinem super ausgebautem Netz im Norden Deutschlands dann auch nicht mehr Punkten kann da die Telefonica durch den Zusammenschluss ordentlich aufholt.

Danach geht es dann in das Preisleistungsverhältnis und da liegt o2 mit seinen Angeboten deutlich ganz vorne.

Ich sage nur soviel das ich sehr sehr gespannt bin auf den Jahresstart von o2 und seinem Netz und ob es sich für mich Netztechnisch lohnt einen Wechsel von der Telekom zu o2 vorzunehmen.