Diskussionsforum
Menü

Neues Geschäftsmodell?


20.01.2014 10:04 - Gestartet von Conax
Dieses ganze "Abmahngesox".... welches der Staat mit seinen Gesetzen erst ermöglicht..... Kein Wunder, ist doch ein Großteil der Politiker von Beruf Anwalt bzw. Jurist. Naja und Speichellecker derer, in dessen Aufsichtsgremien sie oftmals zusätzlich noch sitzen. Entsprechend werden dann Gesetze "gemacht" und formuliert.

Was mich an jener Meldung nur verwundert, hätte Sky nicht zuerst Sport1 abmahnen oder verklagen müssen, da jene der eigentliche "Ausstrahler" und damit (im Sky verstandenen Sinne) Verursacher des "Delikts" war?
Nur weiß man bei Sky sicher auch, dass jene auch Anwälte haben, zumal (auch dadurch) da nicht all zu viel zu holen sein wird und man keine zusätzlichen Abos vertickern kann.