Diskussionsforum
Menü

kleinere Kritikpunkte


16.01.2014 13:27 - Gestartet von ToWo
einmal geändert am 16.01.2014 13:28
Wusss? Es gab nur "kleinere Kritikpunkte" am Relaunch?
Hab ich was verpasst?
Dieses Klickibunti mit Ladezeiten (gerade beim mobilen Browser) jenseits von Gut und Böse nebst Werbefenstern, die sich davor schieben und die unmögliche, unübersichtliche Aufgliederung bei den Kommentaren sind "kleinere Kritikpunkte"? Seit es das neue Design gibt, ist das sowas von unübersichtlich geworden, das geht gar nicht. Da gucke ich höchstens noch ein Mal pro Woche rein. Von unterwegs kann man das vergessen!
Mann mann mann. was sind denn dann große Kritikpunkte?

verwirrte Grüße
ToWo
Menü
[1] fhansen antwortet auf ToWo
16.01.2014 13:50
Hallo,

die Werbeformen auf teltarif sind die gleichen geblieben und ohne Werbung könnte es diese Seite gar nicht geben.

Durch mehr Bilder und grafische Elemente haben wir natürlich auch etwas an Volumen zugelegt, mit um die 500 KB sind wir aber weiterhin nicht übermäßig bandbreitenhungrig.
Für die mobile Nutzung gibt es zudem mobil.teltarif.de

Viele Grüße
Falko Hansen
teltarif.de
Menü
[1.1] ToWo antwortet auf fhansen
16.01.2014 14:17
Nö, die Werbeformen sind nicht gleich geblieben!
Auf dem Dolphin schiebt sich jetzt öfter ein "Bild" mit Werbung quer drüber, das auch den Hintergrund abdunkelt. Dieses lässt sich nicht schließen, löschen etc.
Da muss man zurückblättern und beim wieder Öffnen der Seite vorsichtig sein beim Scrollen, damit es nicht wieder kommt.
Dass es die mobile Version gibt, weiß ich wohl.
Nur kann man da z.B. hier nicht schreiben, sondern nur lesen! Und gerade die Community ist auf einem Schlaufon sowas von unübersichtlich....

Grüße
ToWo


Benutzer fhansen schrieb:
Hallo,

die Werbeformen auf teltarif sind die gleichen geblieben und ohne Werbung könnte es diese Seite gar nicht geben.

Durch mehr Bilder und grafische Elemente haben wir natürlich auch etwas an Volumen zugelegt, mit um die 500 KB sind wir aber weiterhin nicht übermäßig bandbreitenhungrig.
Für die mobile Nutzung gibt es zudem mobil.teltarif.de

Viele Grüße
Falko Hansen
teltarif.de
Menü
[1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf ToWo
16.01.2014 14:32
Benutzer ToWo schrieb:
Nö, die Werbeformen sind nicht gleich geblieben! Auf dem Dolphin schiebt sich jetzt öfter ein "Bild" mit Werbung quer drüber, das auch den Hintergrund abdunkelt. Dieses lässt sich nicht schließen, löschen etc.

Das liegt vermutlich daran, dass der schäbige Dolphin-Browser den hochinnovativen Web 3.0-Standard von teltarif noch nicht beherrscht ;-).

Menü
[1.1.1.1] huso antwortet auf sushiverweigerer
16.01.2014 14:36
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer ToWo schrieb:
Nö, die Werbeformen sind nicht gleich geblieben! Auf dem Dolphin schiebt sich jetzt öfter ein "Bild" mit Werbung quer drüber, das auch den Hintergrund abdunkelt. Dieses lässt sich nicht schließen, löschen etc.

Das liegt vermutlich daran, dass der schäbige Dolphin-Browser den hochinnovativen Web 3.0-Standard von teltarif noch nicht beherrscht ;-).

Das Problem mit den riesigen den Hintergrund verdunkelnden Werbefenstern, die man nicht schließen kann, hab ich seit ich denken kann und in der aktuellen Version. Klappt das bei WP oder Android besser oder einfach mit anderem Browser?
Menü
[1.1.1.1.1] startguthaben antwortet auf huso
16.01.2014 14:51
Benutzer huso schrieb:
Das Problem mit den riesigen den Hintergrund verdunkelnden Werbefenstern, die man nicht schließen kann, hab ich seit ich denken kann und in der aktuellen Version. Klappt das bei WP oder Android besser oder einfach mit anderem Browser?

Also ich hab zumindest unter Android in verschiedenen Browsern (Stock, Chrome, Firefox, Dolphin) noch nie sowas gehabt.
Menü
[1.1.1.2] ToWo antwortet auf sushiverweigerer
16.01.2014 15:19
Das liegt vermutlich daran, dass der schäbige Dolphin-Browser den hochinnovativen Web 3.0-Standard von teltarif noch nicht beherrscht ;-).

Der "schäbige" Dolphin stellt dafür ohne Klimmzüge die Webseiten in einer lesbaren Größe dar, ohne dass man erst Zoomen oder horizontal Scrollen muss. ;-)

Das Problem bei den Werbefenstern ist, dass sie sich (vermutlich auf Grund der Formatierung) so weit "rüber" schieben, dass man nicht an die Schaltflächen rankommt.
Es ist definitiv von Euch ausgelieferte Werbung (u.a. Congstar).

Naja, man kann nicht alles haben. Muss Teltarif
damit leben, dass ich nur noch selten reingucke.....

Grüße
ToWo
Menü
[1.1.1.2.1] fhansen antwortet auf ToWo
16.01.2014 15:40
Benutzer ToWo schrieb:

Das Problem bei den Werbefenstern ist, dass sie sich (vermutlich auf Grund der Formatierung) so weit "rüber" schieben, dass man nicht an die Schaltflächen rankommt. Es ist definitiv von Euch ausgelieferte Werbung (u.a. Congstar).

OK werden wir uns anschauen.

Der erste Eindruck von Dolphin:
der rendert unsere Seite wirklich recht langsam:(
Der Android Stock Chrome ist hier deutlich schneller.

Viele Grüße
Falko
Menü
[1.1.2] fhansen antwortet auf ToWo
16.01.2014 14:35
Benutzer ToWo schrieb:
Nö, die Werbeformen sind nicht gleich geblieben!

Doch:) Wir haben keine neuen Werbeformen eingeführt.

Auf dem Dolphin schiebt sich jetzt öfter ein "Bild" mit Werbung quer drüber, das auch den Hintergrund abdunkelt. Dieses lässt sich nicht schließen, löschen etc.

Kannst Du davon bitte mal einen Screenshot machen per mail an hansen@... schicken oder zumindest sagen welche Werbung das ist?
Werbung die sich nicht schließen lässt ist von uns definitiv NICHT gewollt.
Bei solchen Problemen freuen wir uns immer über das Feedback unserer Leser um diese Probleme ausräumen zu können.

Da muss man zurückblättern und beim wieder Öffnen der Seite vorsichtig sein beim Scrollen, damit es nicht wieder kommt.

Das klingt fast nicht nach einem von teltarif ausgelieferten Werbemittel.

Dass es die mobile Version gibt, weiß ich wohl. Nur kann man da z.B. hier nicht schreiben, sondern nur lesen!

Punkt für Dich;)
Dies ist auch ein Thema dem wir uns in Zukunft annehmen wollen, aber das wird noch dauern.

Viele Grüße
Falko
Menü
[1.1.2.1] ToWo antwortet auf fhansen
16.01.2014 16:44
Hi,

der Dolphin mag langsam(er) rendern, dafür stellt er die Seite aber in dem einer sofort lesbaren Größe dar! Ich habe sogar den Dolphin Mini. ;-)
Alle anderen Browser tun das nicht. Und das macht den Zeitvorteil mehr als wett.

Grüße
ToWo