Diskussionsforum
Menü

pro & contra Festnetz


23.01.2014 17:50 - Gestartet von Anabast
Die Beiträge, die mir bisher zur Kenntnis gelangten, beschreiben nur technische - und z.T. Bequemlichkeitsaspekte. Fragen der Sicherheit und Verfügbarkeit bei Katastrophen- und Kriegsereignissen kommen nicht vor.
Wenn die Energieversorgung ausfällt, sind die Funknetze sofort tot, das Festnetz
dürfte dagegen im Ortsbereich noch einige Zeit verfügbar sein dank Akkuversorgung.
Wir Europäer sollten da mal nicht so sicher sein. Auch hier sind in den nächsten Jahren ungeahnte Entwicklungen möglich. Und mir ist deshalb das Festnetz und seine Apparate sicherer und wichtiger als die handlichen Funkapparate (neudeutsch "Handy" genannt).
Anabast; 2014-01-23
Menü
[1] papaboy antwortet auf Anabast
25.01.2014 13:29
Benutzer Anabast schrieb:

Bei Stromausfall funktionieren die meisten Festnetzanschlüsse auch nicht mehr. Entweder sind die über DSL und der Router geht ohne Strom nicht, oder man hat DECT und die DECT Station geht ohne Strom ebenfalls nicht. Auch wenn man ein Schnurrgebundenes Gerät noch hat, so benötigt dieses in den meisten Fällen ebenfalls einen Netzstecker. Eine Heimische Notstromversorgung dürften die wenigsten besitzen.
Menü
[1.1] Anabast antwortet auf papaboy
25.01.2014 17:29
Benutzer papaboy schrieb:
Benutzer Anabast schrieb:

Bei Stromausfall funktionieren die meisten Festnetzanschlüsse auch nicht mehr. Entweder sind die über DSL und der Router geht ohne Strom nicht, oder man hat DECT und die DECT Station geht ohne Strom ebenfalls nicht. Auch wenn man ein Schnurrgebundenes Gerät noch hat, so benötigt dieses in den meisten Fällen ebenfalls einen Netzstecker. Eine Heimische Notstromversorgung dürften die wenigsten besitzen.

Anabast antwortet:
Selbstredend sind für das Festnetz nur solche Apparate nützlich, die von keiner weiteren Energieversorgung abhängen. Wenn die meisten Nutzer solche Geräte nicht mehr haben, dann ist das unter den angenommenen Ereignissen eben
leichtsinnig und gedankenlos!
Das enthebt aber nicht das Prinzip der Vorsicht und Vorsorge.