Diskussionsforum
Menü

rSAP (Protokoll für "Freisprecheinrichtung")


13.12.2013 12:54 - Gestartet von klaussc
Mein VW ist jetzt 4 Jahre alt und besitzt von Werk aus eine "Freisprecheinrichtung Premium". Das ist ein Autotelefon, dass direkt auf die SIM des Handys zugreifen kann, die VW wohl ursprünglich von Nokia eingekauft hat. Diese FSE wurde meines Wissens im VAG Konzern auch für weitere Marken (z.B. Audi) verwendet. Daneben habe ich noch ein Nokia 616 Autotelefon in einem anderen KFZ, dass das gleiche Schicksal teilt:

Nun sieht es fast so aus, dass ich dafür kein Nokia-Handy mehr bekomme, da SAP wohl nicht weiter unterstützt wird. Android möchte ich eigentlich nicht, dafür gäbe es die SAP-Unterstützung mittels App.

Es wäre wirklich hilfreich, wenn Nokia dazu mal etwas anbieten würde, die Veränderung der Kacheln in Rauten oder Punkte, oder anderer Heckmeck ist damit verglichen (aus meiner Sicht) zweitrangig.

(Klar, Win8 für den PC ist, vorsichtig ausgedrückt, suboptimal. Man fragt sich wirklich wer auf so etwas kommt. Die Anwender möchten die Geräte bedienen, das OS ist dazu ein Hilfsmittel und sollte nicht selbsverliebte Leidenschaft irgendwelcher Technikjunkies sein. Manchmal meint man wirklich, dass Spione der Konkurrenz eingeschleust wurden, um von innen heraus Schaden anrichten zu können...)

Gruß
Klaus
(Die Forensoftware gefällt mir nicht, total unübersichtlich :-(
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf klaussc
13.12.2013 16:16

einmal geändert am 13.12.2013 16:17
Hallo ,




Benutzer klaussc schrieb:
Mein VW ist jetzt 4 Jahre alt und besitzt von Werk aus eine "Freisprecheinrichtung Premium". Das ist ein Autotelefon, dass direkt auf die SIM des Handys zugreifen kann, die VW wohl ursprünglich von Nokia eingekauft hat. Diese FSE wurde meines Wissens im VAG Konzern auch für weitere Marken (z.B. Audi) verwendet. Daneben habe ich noch ein Nokia 616 Autotelefon in einem anderen KFZ, dass das gleiche Schicksal teilt:



leider unterstützen nur ältere Nokias wie das 6700 classic oder das 6230 i die es überholt bei verschiedenen Händlern bei Amazon gibt.
Sonst gibt es aktuell nur von Samsung und Blackberry aktuelle Smartphones die RSAP unterstützen.Blackberry hat das beim Z10 sogar durch ein nachträgliches Softwareupdate für schon ausgelieferte Geräte ermöglicht.
Unter http://de.wikipedia.org/wiki/SIM-Access-Profile gibt es eine Übnersicht der geigneten Handys .
Frage mich auch warum das Nokia nicht schafft rsap in seine neuen Geräte zu installieren.
Ich nutze auch das Nokia 616 und kenne nichts besseres .
Wenn ich an das Handyadapter von Audi denke die immer erst lieferbar sind wenn das Handy schon wieder abläuft.
Die Phonebox als Alternative gibt es ja bisher nur im neuen Audi A3.
Schon einen Trauerspiel was die Auto und Handyhersteller da abliefern.


Menü
[1.1] Totoro antwortet auf Donaldfg
18.12.2013 13:20

einmal geändert am 18.12.2013 13:21
Endlich mal Leute die sich mit rSAP bzw. SIM-Profil auskennen. ;-)

Ich verstehe auch nicht, warum der Entwickler? des BT-Profils (Nokia) diese "Killer-Optiion" nicht in seinen neuen Lumia-Geräten implementiert.
Selbst die SGS-Riege hat unter Android dieses Profil. Sogar die gute alte UMTS-Videotelefonie(die ohne Internet) funktioniert meines Wissens nur mit der SGS-Serie.

Warum integriert Nokia nicht diese Optionen in den neuen Handys, so mal die Sende/Empfangswerte bei den Lumias sehr gut sind.

Solange ich aber kein rSAP bekomme, kaufe ich lieber ein Samsung, um in meinem Golf die traumhafte Premium-Freisprechanlage mit Dachantenne weiter nutzen zu können.
Menü
[1.1.1] Donaldfg antwortet auf Totoro
18.12.2013 13:38
Hallo,
Benutzer Totoro schrieb:
Endlich mal Leute die sich mit rSAP bzw. SIM-Profil auskennen. ;-)

ja ich finde die Technik einfach toll und bisher waren Nutzer die ich davon überzeugt habe darauf umzusteigen hinterher genauso begeistert.
Leider gibt es mittlerweile nur noch wenige Hersteller die rsap unterstützen .
Nokia hat sich völlig von rsap verabschiedet den Grund konnte mir bisher kein Händler oder Nokiamitarbeiter beantworten.
Der Bedarf ist schließlich da.



Warum integriert Nokia nicht diese Optionen in den neuen Handys, so mal die Sende/Empfangswerte bei den Lumias sehr gut sind.

Ja wäre auch für mich ein Grund mehr wieder ein Nokia zu kaufen.

Solange ich aber kein rSAP bekomme, kaufe ich lieber ein Samsung, um in meinem Golf die traumhafte Premium-Freisprechanlage mit Dachantenne weiter nutzen zu können.

Hoffen wir das wenigstens die Autohersteller begreifen das der Standard rsap wichtig ist.
Menü
[2] mediahead antwortet auf klaussc
19.12.2013 21:59
Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Die Forensoftware gefällt mir nicht, total unübersichtlich :-(

Finde ich auch, daher ignoriere ich inzwischen das Forum. Das hier ist mein letztes Posting...

Eigentlich finde ich die gesamte Website inzwischen unerträglich.

Schließe mich hiermit den Kollegen an. Ein einziges optisches und ergonomisches Desaster!

Abmarsch, Jungs!
Menü
[2.1] DerAgent antwortet auf mediahead
20.12.2013 14:21
Schließe mich hiermit den Kollegen an. Ein einziges optisches und ergonomisches Desaster!

Abmarsch, Jungs!

Stimmt. Wirklt alles recht steril und unübersichtlich.