Diskussionsforum
Menü

Zeit wird's, Ende der Extrem-Drosselung


09.12.2013 14:59 - Gestartet von MrRob
Es ist in der Tat nicht akzeptabel von einer Drossel zu sprechen, die den Anschluss praktisch unbrauchbar macht, da es fast einer Deaktivierung beliebter Dienste gleich kommt.
Es ist bei LTE zuhause unerträglich, dass man von 150 Mbit auf 0,3 Mbit drosselt, da ist eine Reduzierung auf unter ein Hundertstel äußerst unseriös.
Evt. muss man mal festlegen, dass eine Drossel nicht mehr als auf 1/10 realisiert werden darf.
Dann wäre bald Schluss mit den verrückten "bis zu"- Angaben. Dann gäbe es wohl eher 10-20 Mbit vor und 1-2 Mbit nach der Drosselung. Fast alle wären damit zufrieden.