Diskussionsforum
Menü

Allgemein Üblich


07.03.2014 13:47 - Gestartet von Orikalkos
Was da so allgemein Üblich ist, oder Brachenüblich ist, heißt noch Lange das es auch Gesetzlich legal ist. Da haben ja schon einige DSL Anbieter auch schon Schriftlich per Urteil erhalten.

Oftmals wird solches Verhalten eher geduldet, was nicht gleichzusetzen ist mit Legal und Gesetzeskonform. Kommt es dann aber zu Gerichtlichen Auseinandersetzungen, muß es eben strikt nach gesetz behandelt werden und da wird dann oftmals Branchenüblich, gesetzeswidrig

Ich kann auch in einen Vertrag schreiben, das wenn ich es Wage einen Vertrag zu Kündigen, erschossen werde. Das steht da dann auch drinne, man hat es auch gelesen, man hat es auch unterschrieben. Trotzdem ist es Ungesetzlich.

Der wo sowas trotzdem unterschreibt, weiss in solch einem Fall das es defakto Nichtig ist.