Diskussionsforum
Menü

Ein bissl mehr Genauigkeit bitte


30.12.2013 05:47 - Gestartet von blumenwiese
Zu dieser dubiosen Firma "The Archive": Der TExt des obigen Artikels ist in mehrerlei Hinsicht missverständlich:

1. Das GRundkapital von €100.000 ist irrelevant. Offenbar Frau Winter hier Grundkapital und Eigenkapital. Amazon hat beispielsweise für ihre luxemburgische Tochter, die das Europa-Geschäft managed, ein Grundkapital von €37.500 ausgewiesen. Das ist schlicht und ergreifend das Haftungskapital der zugrundeliegenden Kapitalgesellschaft. Eine Ltd. kann jeder für nur €1 Grundkapital gründen. Dies sagt absolut nichts über die Finanzkraft des Unternehmens aus.

2. Keine versteuerbaren Einnahmen. Was ist gemeint? Ertrags- oder Umsatzsteuern? Körperschaftssteuer fiele nur auf Gewinne an. Macht die Firma also Verluste? Wie hoch sind diese? Oder sind tatsächlich Umsätze gemeint? Dann sprechen wir von Umsatzsteuer. Hat die Firma also keinerlei Umsätze? Das wäre in der Tat sehr eigenartig.

Ich finde die Recherchearbeit von Teltarif hier sehr lobenswert. Aber ein bissl mehr Genauigkeit würde ich doch sehr begrüßen.