Diskussionsforum
Menü

CallingCard-Rechner


04.12.2013 20:03 - Gestartet von cb-lx
Der CallingCard-Rechner scheint keine kostenlosen Call-Through-Nummern mehr anzuzeigen. Die sind zwar selten geworden, aber es gibt zum Beispiel noch welche ins französische Festnetz. Schade, dass man die nicht mehr erfährt.
Auf das Karussell - die wechselnden Bilder und Headlines auf der Homepage - könnte ich gut verzichten.
Menü
[1] dormilon antwortet auf cb-lx
04.12.2013 22:22
Benutzer cb-lx schrieb:
Der CallingCard-Rechner scheint keine kostenlosen Call-Through-Nummern mehr anzuzeigen. Die sind zwar selten geworden, aber es gibt zum Beispiel noch welche ins französische Festnetz. Schade, dass man die nicht mehr erfährt. Auf das Karussell - die wechselnden Bilder und Headlines auf der Homepage - könnte ich gut verzichten.

Ist mir inzwischen auch schon aufgefallen. Sehr ärgerlich, weil ich hier für meine Eltern immer die kostenlosen Angebote für Callthrough (Ziel Italien) über lokale Einwahlnummern (Festnetz-Flatrate vorhanden) gesucht bzw. überprüft hatte.

Jetzt muss man dafür halt nach anderen Übersichtsseiten suchen...
Menü
[1.1] Thomas Michel antwortet auf dormilon
05.12.2013 00:00

Vielen Dank für den Hinweis. Wir schauen uns das noch mal an, möglicherweise kommen in diesem Rechner noch nicht alle Tarife mit raus.

Viele Grüße
Th. Michel
Menü
[1.1.1] dormilon antwortet auf Thomas Michel
05.12.2013 11:44
Benutzer Thomas Michel schrieb:

Vielen Dank für den Hinweis. Wir schauen uns das noch mal an, möglicherweise kommen in diesem Rechner noch nicht alle Tarife mit raus.

Viele Grüße
Th. Michel

Das Problem beginnt schon bei den Auswahloptionen, denn eine Suche nach Anbietern für Callthrough (Calling-Card) ohne Vertrag und ohne Prepaid ist aktuell nicht möglich. Wenn man die Option "Vertrag" deaktiviert, wird automatisch die Option "Prepaid" aktiviert und umgekehrt. Für korrekte Suchergebnisse müssten aber beide Optionen gleichzeitig deaktivierbar sein.

Gruß,

]B^)=