Diskussionsforum
Menü

Flash wird zu Unrecht ausgemustert


27.11.2013 20:02 - Gestartet von mirdochegal
Gegen Flash läuft ja seit mehreren Jahren eine wahre Hetzkampagne. Obwohl es ein etablierter und praktischer Standard ist.
Google sollte sich erstmal um wesentlichere Probleme kümmern. Ich kann das nicht verallgemeinern aber Android 4.4 ist mir gestern auf meinem Nexus 7-alt komplett hängen geblieben und erforderte einen Neustart. Mit 4.3 und 4.2 ist das nie passiert.
Menü
[1] skycab antwortet auf mirdochegal
27.11.2013 20:16
Benutzer mirdochegal schrieb:
Gegen Flash läuft ja seit mehreren Jahren eine wahre Hetzkampagne. Obwohl es ein etablierter und praktischer Standard ist.
Google sollte sich erstmal um wesentlichere Probleme kümmern. Ich kann das nicht verallgemeinern aber Android 4.4 ist mir gestern auf meinem Nexus 7-alt komplett hängen geblieben und erforderte einen Neustart. Mit 4.3 und 4.2 ist das nie passiert.

iOS hatte nie Flash-Unterstützung.
Flash gilt als zu ressourcenhungrig. Daher ist die Unterstützung von Flash zu streichen eine hervorragende Stromsparmaßnahme.
Menü
[1.1] mirdochegal antwortet auf skycab
27.11.2013 20:25
Benutzer skycab schrieb:

Flash gilt als zu ressourcenhungrig. Daher ist die Unterstützung von Flash zu streichen eine hervorragende Stromsparmaßnahme.

HTML5 kann ebenso mies laufen. Soll man es deswegen auch streichen?