Diskussionsforum
  • 27.05.2014 09:59
    einmal geändert am 27.05.2014 09:59
    IMHO schreibt

    Echt? Aktion verlängert? wirklich?

    Ich seh's schon kommen:
    Völlig überraschend wird die Aktion im Weihnachtsgeschäft 2014 nochmal verlängert werden.

    Kaum zu glauben, dass der "smart follower" der sein Netz stets erst in letzter Minute erweitert, seine Erweiterungskapazitäten allen seinen Kunden zur Verfügung stellt! Welche Strategie sollten sie denn sonst fahren? Ohne auf Eplus zu bashen: Ihr Netz ist mit T-Mobile nicht zu vergleichen und sie versuchen eben über das Preis-Leistungs-Verhältnis zu punkten.
    Ob das O2 nach der Fusion so fortführen wird oder ob die einen Höhenflug bekommen und das fusionierte Unternehmen kaputtregieren, werden wir erst dann sehen, wenn es soweit ist.

    Im Moment kennt noch nicht einmal der Kaffeesatz die Fusionsbedingungen. Was soll man da schon über die Zukunft sagen. Ob man glaubt, dass es jetzt bergauf geht und LTE nie mehr bei E-Plus gestrichen werden wird? Glauben, vermuten und Kaffeesatz (ich wiederhole mich).

    Jedenfalls ist jede LTE-Verlängerungsmeldung im Halbjahrestakt eine kostenlose Werbung für Eplus. Hr. Dirks spielt schon wieder mit Euch.
  • 27.05.2014 10:34
    huso antwortet auf IMHO
    Benutzer IMHO schrieb:
    > sollten sie denn sonst fahren? Ohne auf Eplus zu bashen: Ihr
    >
    Netz ist mit T-Mobile nicht zu vergleichen und sie versuchen

    Ich finde es ebenfalls lächerlich wie dieser kleine aber feine Unterschied in den Nachrichtenmeldungen einerseits, aber auch in den Kommentaren dazu andererseits immer in Abrede gestellt wird.
    LTE kostenpflichtig bei T-Mobile? Ein Unding, geht doch auch gratis - siehe Eplus.
    Deutsche Netzbetreiber: 5G-Ausbau bis 2020? Warum nicht erstmal 3G/4G ausbauen. Hat zwar T-Mobile vor allen anderen erledigt. Aber statt das zu wertschätzen werden sie mit allen anderen in einen Topf geworfen.