Diskussionsforum
Menü

Fehlendes 3G-Modul - warum so oft?


26.11.2013 12:39 - Gestartet von vendril
Ein 3G-Modul sollte heute doch kein Grund mehr für einen deftigen Aufpreis sein, wo 3G-Sticks zwischen 10 und 20 Euro zu haben sind. Warum wird in so wenigen günstigen Tablets solche Funktionalität verbaut?

Kennt hier jemand ein 3G-Tablet ohne Wucher-Aufpreis?
Menü
[1] Nobert T antwortet auf vendril
26.11.2013 13:24

einmal geändert am 26.11.2013 13:24
Benutzer vendril schrieb:
Ein 3G-Modul sollte heute doch kein Grund mehr für einen deftigen Aufpreis sein, wo 3G-Sticks zwischen 10 und 20 Euro zu haben sind. Warum wird in so wenigen günstigen Tablets solche Funktionalität verbaut?

Kennt hier jemand ein 3G-Tablet ohne Wucher-Aufpreis?
Ja geh mal auf Notebooksbilliger.de in die Wochenangebote, dort gibt es das Xoro mit Dual core Prozessor und Dual Simkarteslot und 3 G für 99 Euro
Menü
[2] heiluedi antwortet auf vendril
30.11.2013 10:58
Benutzer vendril schrieb:
Ein 3G-Modul sollte heute doch kein Grund mehr für einen deftigen Aufpreis sein, wo 3G-Sticks zwischen 10 und 20 Euro zu haben sind. Warum wird in so wenigen günstigen Tablets solche Funktionalität verbaut?

Kennt hier jemand ein 3G-Tablet ohne Wucher-Aufpreis?

Hi,
Bei expert bzw. Penny gibt es seit Donnerstag das EOS 10 bzw. IEOS Quad von Odys. Das EOS kostet 111 €, das IEOS 129 €. Beide haben die Möglichkeit über einen Dongel (liegt nicht bei) ins Netz zu gehen. MfG heiluedi
Menü
[2.1] sushiverweigerer antwortet auf heiluedi
30.11.2013 13:53
Benutzer heiluedi schrieb:

Bei expert bzw. Penny gibt es seit Donnerstag das EOS 10 bzw. IEOS Quad von Odys. Das EOS kostet 111 €, das IEOS 129 €. Beide haben die Möglichkeit über einen Dongel (liegt nicht bei) ins Netz zu gehen. MfG heiluedi

Toll, die Möglichkeit haben wohl alle.