Diskussionsforum
Menü

Reine Wunschwerte


05.11.2013 03:49 - Gestartet von diddi88
Die Werte sind vollkommen unrealistisch. Hier im Ort ist mittlerweile nur noch auf den Hauptstrassen das E-Plus Netz verfügbar, zuvor war zumindest teilweise in Wohnungen Netz verfügbar. Lt. E-Plus Karte wäre 3/5 draussen sowie auch innen im gesamten Ort verfügbar. Witzerweise hat E-Plus vor Wochen noch bestätigt, dass die Gegend vollkommen überlastet ist und auch keine Abhilfe in Sicht ist. Somit ist die Karte einfach nur manipuliert.
Menü
[1] priestorian antwortet auf diddi88
05.11.2013 06:35
Benutzer diddi88 schrieb:
Die Werte sind vollkommen unrealistisch. Hier im Ort ist mittlerweile nur noch auf den Hauptstrassen das E-Plus Netz verfügbar, zuvor war zumindest teilweise in Wohnungen Netz verfügbar. Lt. E-Plus Karte wäre 3/5 draussen sowie auch innen im gesamten Ort verfügbar. Witzerweise hat E-Plus vor Wochen noch bestätigt, dass die Gegend vollkommen überlastet ist und auch keine Abhilfe in Sicht ist. Somit ist die Karte einfach nur manipuliert.

Man, gibst du einen Müll von dir... Laut der neuen Karte ist bei mir im Ort das 3G Netz innerhalb von Gebäuden nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Indoor und Outdoor super Empfang, exzellente Sprachqualität und Surfgeschwindigkeiten von durchschnittlich 8 Mbits. Mit dem Surfpack Plus von BASE Go gibts dann noch 50 GB für nen Zehner im Monat. Bei welchen ach so tollen "Premium" Anbitern gibt es das noch? Lieber ein bisschen langsamer aber dafür stabil als LTE was ja eh hoffnungslos überfüllt ist und auch nicht schneller ist, sondern nur den Geldbeutel sinnlos erleichtert.
Menü
[2] Steffen_S antwortet auf diddi88
05.11.2013 08:55
Benutzer diddi88 schrieb:
Witzerweise hat E-Plus vor Wochen
noch bestätigt, dass die Gegend vollkommen überlastet ist und auch keine Abhilfe in Sicht ist. Somit ist die Karte einfach nur manipuliert.

Achja? Dann beleg das doch mal mit entsprechenden Quellen!
Absoluter Schwachsinn!
Menü
[3] hotte antwortet auf diddi88
05.11.2013 21:32
Ich kann hier auch nur sagen das der Empfang eher schlechter dargestellt wird als er ist. Also ich habe immer etwas wenig mehr Emfang als auf der Karte.
Menü
[4] Müller2 antwortet auf diddi88
06.11.2013 00:26
Obwohl ich langjähriger und auch durchaus überzeugter Nutzer des Netzes von E-plus bin, muß ich trotzdem konstatieren, daß diese Karte doch ziemlich optimistisch ist. Meine persönliche Referenz bildet dabei ein eng eingeschnittenes Tal in unmittelbarer Nähe einer baden-württembergischen "Großstadt", von dem aus wohl noch niemals ein Handy-Telefonat stattgefunden hat, da dort keiner der vier Netzbetreiber auch nur "einen Balken" anbieten kann. Telekom, Vodafone und O2 geben auf ihren Netzabdeckungskarten auch offen zu, daß es sich bei diesem Tal für sie um "Terra inkognita" handelt. Allein E-plus behauptet auf dieser neuen Karte, dort Netzempfang bieten zu können, was definitiv nicht der Fall ist. Hier sollte doch nochmal nachgebessert werden.
Menü
[4.1] Beschder antwortet auf Müller2
06.11.2013 08:34
Sowas gibts noch?

Wo ist das??

gruß
beschder
Menü
[4.1.1] Müller2 antwortet auf Beschder
06.11.2013 20:00
Benutzer Beschder schrieb:
Sowas gibts noch?

Wo ist das??

gruß
beschder

Konkret meine ich das Siebenmühlental bei Heidelberg. Da geht über mehrere Kilometer mit keinem Netz auch nur das geringste. So ungewöhnlich ist das aber durchaus nicht. Wenn man weiter in den Odenwald hinein fährt, findet man immer wieder (meist allerdings ziemlich kleine) Ortschaften, wo man das Handy unabhängig vom Netzbetreiber getrost ausschalten kann.