Diskussionsforum
Menü

Permanente Spracherkennung?


04.11.2013 21:11 - Gestartet von kammann
Das wichtigste Feature habt Ihr vergessen: Mit Android 4.4 kommt erstmals die in der CPU des Handys (Snapdragon 800) implementierte Spracherkennung zum Einsatz. Offiziell braucht man das, damit das Handy z.B. aus dem Homescreen heraus auf gesprochene Befehle reagieren kann. Inoffiziell entlastet es die Rechenkapazitäten bei der NSA erheblich - schließlich liefert das Smartphone die im Umfeld aufgenommen Gespräche praktischerweise gleich als einfach durchsuchbarer Text "frei Haus".