Diskussionsforum
Menü

Kleinbild-Normalbrennweite bei 50mm


21.10.2013 20:33 - Gestartet von manitu
Die Normal-Brennweite im Kleinbildformat war immer 50 mm, nicht 35mmm. 35mm ist schon ein leichtes Weitwinkelobjektiv, ab 28mm ist es ein "richtiges" Weitwinkelobjektiv. Wenn das Nokia-Samrtphone also einem 26mm-Objektiv entspricht, dann muss man wirklich sehr nah ran gehen, damit etwas formatfüllend ist.

Manitu
Menü
[1] Terbato antwortet auf manitu
22.10.2013 05:50
Benutzer manitu schrieb:
Die Normal-Brennweite im Kleinbildformat war immer 50 mm, nicht 35mmm. 35mm ist schon ein leichtes Weitwinkelobjektiv, ab 28mm ist es ein "richtiges" Weitwinkelobjektiv. Wenn das Nokia-Samrtphone also einem 26mm-Objektiv entspricht, dann muss man wirklich sehr nah ran gehen, damit etwas formatfüllend ist.

Manitu

Normalbrennweite bei Spiegelreflexkameras war/ist 50 mm.
Die häufigste in Kompaktkameras verbaute (Festbrennweite) war jedoch 35 mm.
(Beides bezogen auf Kleinbild 24 x 36 mm).

Stets konnte jedoch jeder für sich selbst aussuchen, was für ihn/sie die (Normal) Standardbrennweite sein sollte.

80 mm etwa erlaubt Aufnahmen ohne Tele-/Weitwinkeleffekte.
Für manchen Fotografen war deshalb dies das optimale Normalobjektiv.

MfG Terbato