Diskussionsforum
Menü

Vorgeschmack


15.10.2013 19:28 - Gestartet von RobbieG
Geben diese Netzstörungen einen Vorgeschmack auf die geplante "Fusion" von o2 und e-plus?
Haben wir dann zwei "gestörte" Netze, die ein Netz werden w.. ähm sollen?
Bleiben am Ende nur noch zwei oder gar nur noch ein brauchbares Netz übrig? Geiz ist gar nicht geil.

Menü
[1] Auch die anderen erwischt es regelmäßig
Kai Petzke antwortet auf RobbieG
15.10.2013 19:38
Benutzer RobbieG schrieb:
Bleiben am Ende nur noch zwei oder gar nur noch ein brauchbares Netz übrig? Geiz ist gar nicht geil.

Die letzte erhebliche Netzstörung bei der Telekom ist auch nicht so lange her:
https://www.teltarif.de/telekom-stoerung-...

Die letzte erhebliche Netzstörung bei Vodafone:
https://www.teltarif.de/vodafone-netz-ausfall-...


Kai
Menü
[1.1] DerAgent antwortet auf Kai Petzke
16.10.2013 10:15
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Benutzer RobbieG schrieb:
Bleiben am Ende nur noch zwei oder gar nur noch ein brauchbares Netz übrig? Geiz ist gar nicht geil.

Die letzte erhebliche Netzstörung bei der Telekom ist auch nicht so lange her:
https://www.teltarif.de/telekom-stoerung-...


Nicht so lange her ? Immerhin schon 5 Monate.
Menü
[1.2] nucleardirk antwortet auf Kai Petzke
16.10.2013 12:32


Die letzte erhebliche Netzstörung bei der Telekom ist auch nicht so lange her:
https://www.teltarif.de/telekom-stoerung-...

Die letzte erhebliche Netzstörung bei Vodafone:
https://www.teltarif.de/vodafone-netz-ausfall-...


Mein Reden - aber auf o2 kann man anscheinend besser drauf rumhacken. JEDES Netz hatte in den letzten Monaten mit Störungen zu kämpfen.

Positiv fand ich dass sowohl eine Ansage bei der o2 Hotline geschaltet war die auf die Probleme aufmerksam gemacht hat als auch die Information via Social Media Kanäle.
Menü
[2] bundy.2002 antwortet auf RobbieG
15.10.2013 19:53
Du hast wahrscheinlich das Netz der Zukunft, wo noch nie ein Netzausfall war LTE Empfang Bundesweit ohne Funklöcher super Tarife wo man am Monatsende 9,99 vom Netzanbieter ausgezahlt bekommt.
Das man seine Netze der Zukunft Nutzt.

Der Netzanbieter ist leider noch nicht bekannt da es ja keinen Netzanbieter gibt der die Anforderungen erfüllt.

Ich kann das ganze geheule nicht mehr hören die E Netze sind ja so schlecht und nur die Leute die kein Geld mehr haben sind da Kunde !!!!

Du brauchst ja nicht bei denen einen Vertrag abschließen ich Denke auf so eine Kundschaft können die getrost verzichten.

Ich bin O2 Kunde und habe da kein Problem mit. Probleme sollten lieber solche Leute wie Du haben die ständig diese diskusionen anfangen.

Bundy
Menü
[2.1] Kevin7289 antwortet auf bundy.2002
15.10.2013 20:24
Da kann ich dir nur Recht geben. Aber Ausbauen scheint o2 wirklich nicht mehr viel, was man insbesondere an der Geschwindigkeit des mobilen Internetzugangs in kleineren Städten und Gemeinden merkt, dass es dort fast nur noch aus der Leitung tröpfelt.
Menü
[2.1.1] CBS antwortet auf Kevin7289
16.10.2013 00:50
Bei Dir tröpfelt es wenigstens noch, bei meinem Vodafone gaukelt man mir noch GPRS vor, Daten gehen seit Tagen aber überhaupt keine durch. Fatal bei manchen Apps, die Daten senden wollen, es wird immer und immer wieder probiert, klappt halt nicht. Das dauernde senden wollen saugt den Akku im nu leer. Nur deaktivieren hilft. Netz scheint total überlastet, selbst Anrufe gingen tw. nicht mehr aber deshalb Ausbau? Keiner in Sicht.
Menü
[2.1.2] conecty antwortet auf Kevin7289
16.10.2013 07:19
Benutzer Kevin7289 schrieb:
Da kann ich dir nur Recht geben. Aber Ausbauen scheint o2 wirklich nicht mehr viel, was man insbesondere an der Geschwindigkeit des mobilen Internetzugangs in kleineren Städten und Gemeinden merkt, dass es dort fast nur noch aus der Leitung tröpfelt.

Kann ich hier nicht bestätigen.
O2 hat hier auf dem Land vor zwei Monaten alle UMTS Stationen (Großer Schaltschrank) gegen kleinere Leistungsfähigere Siemens UMTS Stationen ausgetauscht.

Auch die Richtfunkanbindung wurde geändert und erweitert.

Eplus selbst hat hier auch die Richtfunkverbindungen sowie die Antennen ausgetauscht. Leider haben sie vergessen die UMTS Station bei mir vor Ort einzuschalten. Ich vermute die BTS ist noch nicht da, der Schaltkasten hat noch keine Anbindung (Backbone). Wird sich bestimmt bald geben.

Bin übrigens Eplus Nutzer und habe weniger Probleme als vorher im D-Netz. Selbst an Neujahr immer freinen Telefonkanal...
Menü
[2.2] krikri antwortet auf bundy.2002
16.10.2013 11:51
Benutzer bundy.2002 schrieb:

Ich kann das ganze geheule nicht mehr hören die E Netze sind ja so schlecht und nur die Leute die kein Geld mehr haben sind da Kunde !!!!

stimme ich völlig zu. Für mich haben das wesentlich bessere Preis-Leistungsverhältnis und in Sachen Daten extrem aufgeholt. Für den Normal-User, der monatlich nicht gerade 5 GB braucht, absolut ausreichend und günstig.

Du brauchst ja nicht bei denen einen Vertrag abschließen ich Denke auf so eine Kundschaft können die getrost verzichten.

Generell leben die D-Netzbetreiber ja auch zu einem großen Teil vom zahlungsfreudigeren Klientel, den Geschäftskunden.

Ich bin O2 Kunde und habe da kein Problem mit. Probleme sollten lieber solche Leute wie Du haben die ständig diese diskusionen anfangen.

Ich bin mittlerweile wieder zurück zu E-Plus gegangen. Es hat sich bereits in Kürze gezeigt, dass diese Entscheidung richtig war.

Bundy
Menü
[2.2.1] Beschder antwortet auf krikri
16.10.2013 11:55
Benutzer krikri schrieb:
Generell leben die D-Netzbetreiber ja auch zu einem großen Teil vom zahlungsfreudigeren Klientel, den Geschäftskunden.

Daimler ging von der Telekom weg zu o2

Gruß
Beschder
Menü
[2.2.2] bundy.2002 antwortet auf krikri
16.10.2013 12:23
Ich habe den Unterschied bei mir im Haus.
Meine Frau hat BASE und ich habe O2, (Sie hat meine alte Vertragskarte mit andere Nummer). Ich habe vollauschlag und Sie 2 mal auch 3 Balken. Habe bei Ihr auch Unterwegs in der Stadt (Osnabrück) schlechte Gesprächsqualität. Denke ich habe auch die richtige Entscheidung getroffen da ich ja wie beschrieben von BASE zu O2 gewechselt bin. Naja empfang ist ja immer unterschiedlich.

Bundy
Menü
[3] arndt1972 antwortet auf RobbieG
16.10.2013 12:31
Benutzer RobbieG schrieb:
Geben diese Netzstörungen einen Vorgeschmack auf die geplante "Fusion" von o2 und e-plus?
Haben wir dann zwei "gestörte" Netze, die ein Netz werden w..
ähm sollen?
Bleiben am Ende nur noch zwei oder gar nur noch ein brauchbares Netz übrig? Geiz ist gar nicht geil.

Was für ein unfassbar dummer Kommentar!
Ein Teil ist kaputt gegangen und wurde wie es scheint schnell ausgetauscht. Hat also nichts mit dem Netz oder Geiz ist geil zu tun. Aber Hauptsache mal einen blöden Spruch gemacht...
Menü
[4] Mister79 antwortet auf RobbieG
16.04.2014 17:46
Benutzer RobbieG schrieb:
Geben diese Netzstörungen einen Vorgeschmack auf die geplante "Fusion" von o2 und e-plus?
Haben wir dann zwei "gestörte" Netze, die ein Netz werden w..
ähm sollen?
Bleiben am Ende nur noch zwei oder gar nur noch ein brauchbares Netz übrig? Geiz ist gar nicht geil.


Ähh sorry aber ich hätte da mal eine Frage...

Doof?

Ach da fällt mir noch eine Frage ein,...

Troll?

Ich sag nur Netzstörung Telekom 2013 und zwar nahe zu Bundesweit, Vodafone, Netzstörung im Raum Berlin 2013 und ich meine 2014 war auch schon eine.

Welches Netz meinst du also welches am Ende übrig bleibt wenn O2 und Eplus die Sache über die Bühne bekommen haben?

Eplus ist recht wenig mit Netzstörungen aufgefallen, meinst du vielleicht Eplus? Ich glaube wohl kaum, wenn du von wirklich brauchbar redest.