Diskussionsforum
Menü

neu & kürzlich gestartet? Juni 2011


13.10.2013 13:25 - Gestartet von mju
Lt. AppZapp ist Line seit Juni 2011 verfügbar, hatte davon auch schon vor Monaten gehört.

Ich frage mich, warum Viber nicht vorgestellt wird, gefühlt hat dieser Dienst nach WA wohl die meisten Nutzer, bietet Audio-Chat und an der synchronisierten PC-Applikation auch Video (Für Audio mit Hand-Over Phone-PC). Viber bietet übrigens für iOS noch einen Client an, der auf dem ersten iPhone läuft.


Menü
[1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf mju
14.10.2013 00:47
Benutzer mju schrieb:
Lt. AppZapp ist Line seit Juni 2011 verfügbar, hatte davon auch schon vor Monaten gehört.

Auf allen Plattformen?

Ich frage mich, warum Viber nicht vorgestellt wird, gefühlt hat dieser Dienst nach WA wohl die meisten Nutzer, bietet Audio-Chat und an der synchronisierten PC-Applikation auch Video (Für Audio mit Hand-Over Phone-PC). Viber bietet übrigens für iOS noch einen Client an, der auf dem ersten iPhone läuft.

Ich frage mich, warum ChatON nicht vorgestellt und näher beleuchtet wird. Jeder Stoffel, der was auf sich hält, rennt mit 'nem Samsung-Phone durch die Gegend. Das Potential ist groß. Die Verbreitungsmöglichkeiten über alle anderen Plattformen (einschließlich PC) sind hier ebenfalls gegeben. Und - das für mich in dem Fall Entscheidende hinsichtlich der Vertrauenswürdigkeit - hinter diesem Produkt steht der Weltkonzern Samsung mit seinem Namen, sprich er steht auch dafür mit allen Konsequenzen gerade. Whatsapp, Viber & Co. - was das ist, wissen zwar alle, wer das ist und was die (sonst so) tun, weiß aber kein Mensch. Bei Samsung ist völlig unzweifelhaft klar, dass die vor allem anderen einen guten Dienst für Ihre Kunden und deren Freunde/Familie/Bekannte anbieten möchten. Auch ist klar, dass sie die nötigen Beträge auf der "hohen Kante" haben um solche Services dauerhaft kostenlos anbieten können. Nicht zuletzt kann ChatON einen kleinen Einblick in die große Samsungwelt geben. Ein Recherche bei und über Samsung sollte doch außerdem auch etwas ergiebiger sein.

Samsung macht mit ChatON vieles richtig. Und ChatON macht alles besser als beispielsweise iMessage von Apfel und BBM von Blackberry. Diese werden als Single-Plattform-Anwedungen an ihrer eigenen Arroganz krepieren...

Ich bin bekanntlich überhaupt kein Samsungfan (und nutze bewusst Nokia und WP), sehe aber sehr wohl, dass die "hauseigenen Produkte" Skype & GroupME (noch?!) nicht mit ChatON mithalten können. Darum ist ChatON nach dem Testen auch auf dem Lumia geblieben. Es hat - ehrlich gesagt - auch meine Sicht auf Samsung etwas verändert. Wenn sich Samsung bei allen hauseigenen Apps so viel Mühe geben sollte, ist das als positiv zu bewerten. Die Hardware (einschließlich die verbaute Kamera) mag zwar nicht so der qualitativ hochwertige Burner sein, doch ab 150 € für ein Antiv S bis Weihnachten/Neujahr dürfte wohl selbst ich schwach werden. Ein 925 oder 1020 ist mir definitiv zu teuer.