Diskussionsforum
Menü

Ja, ja, wie schnell doch der Wind dreht...


31.10.2013 02:06 - Gestartet von Leiter Kundenverarsche³
Am 14.10. bewerte ich den Telkomvorschlag als positiv und es wird hier sofort abgetan und ins Lächerliche gezogen...
Am 20.10. nölt die Nölie Kroes von der Kommission, dass sie kein "abgeschottetes deutsches Internet" möchte...

Schon kurz darauf wird bekannt, dass mehrere Staats- und Regierungschefs regelmäßig abgehört wurden (und werden), darunter offenbar auch eine gewisse Angela M...

Heute liest man dann - neben anderen wie zu dem dt. 3-F-Delegationsbesuch (formlos, fristlos, fruchtlos) - solche Schlagzeilen: http://www.welt.de/politik/ausland/article121385974/NSA-malt-Smileys-an-Googles-SSL-Abwehrstrategie.html#disqus_thread

Welch' Überraschung! Wie "lächerlich" wirkt nun der Telekomvorschlag in diesem neuen, alten Lichte? Ist wenigstens jetzt dem letzten Begriffsstutzigen klar, warum ich solche Maßnahmen befürworte? Irgendwo muss ein Anfang gesetzt werden!