Diskussionsforum
Menü

die letzte simkarte


04.10.2013 17:02 - Gestartet von cosmic
auch wenn es die letzte simkarte sein sollte...... nie wieder o2 !
Menü
[1] blondini antwortet auf cosmic
04.10.2013 18:14
Benutzer cosmic schrieb:
auch wenn es die letzte simkarte sein sollte...... nie wieder o2 !

Warum, bescheuerter als vodafone sind die auch nicht, im Gegenteil!
Menü
[1.1] iPhone antwortet auf blondini
04.10.2013 19:31
Denke ich auch. Hab mittlerweile schon bei so vielen Anbietern "Nie wieder!" gesagt oder gedacht, dass ich jetzt eigentlich ohne Handy unterwegs sein müsste. Aber geht halt nicht ohne :-)
Menü
[2] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf cosmic
04.10.2013 21:41
Benutzer cosmic schrieb:
auch wenn es die letzte simkarte sein sollte...... nie wieder o2 !

Gibt doch keinen Grund o2 zu verlassen. Gibt doch bald O2E+. Da ergibt insbesondere ein wechsel zu E+ herzlich wenig Sinn...
Menü
[2.1] Alexander-Kraus antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
05.10.2013 10:54
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
Benutzer cosmic schrieb:
auch wenn es die letzte simkarte sein sollte...... nie wieder o2 !

Gibt doch keinen Grund o2 zu verlassen. Gibt doch bald O2E+. Da ergibt insbesondere ein wechsel zu E+ herzlich wenig Sinn...
Ich persönlich habe in meinem Umfeld mit o2 keine/kaum Probleme. - Also warum nicht für weniger als 20 EUR im Monat alles abdecken, was man braucht? - Sonderrufnummern sind nie in einer Flat enthalten. - Also was solls?
Wenn in den AGBs keine "kleinen Gemeinheiten", wie Sim-karte nach vertragsende einschicken, oder 20 EUR "Kartenpfand" zahlen, dann ist doch alles ok. - Was will denn ein Anbieter auch mit einer deaktivierten Simkarte noch anfangen, ausser wegwerfen kann man damit eigentlich nichts mehr machen.
Menü
[3] Halina antwortet auf cosmic
05.10.2013 00:47
Benutzer cosmic schrieb:
auch wenn es die letzte simkarte sein sollte...... nie wieder o2 !


Du meinst vielleicht nie wieder * HelloMobil *. Aber nie
Wieder o2??? Da werde ich ganz vorsichtig mit der Aussage.
Sonst finde ich das Angebot nicht interessant. Denn dazu kommen
noch weitere Gebuehren von Ca. € 20,- hinzu * m.u. Anschlussgebühr.
Halina
Menü
[3.1] Terbato antwortet auf Halina
05.10.2013 15:47
Benutzer Halina schrieb:

Sonst finde ich das Angebot nicht interessant. Denn dazu kommen noch weitere Gebuehren von Ca. € 20,- hinzu * m.u.
Anschlussgebühr.
Halina

Bei mind. 13 Euro Ersparnis monatlich habe ich die 20 Euro Anschlußgebühr schnell wieder heraus.

Was die Gesprächsqualität angeht:
Hier kommt es in erster Linie wohl auf die intellektuellen Fähigkeiten der Gesprächsteilnehmer an.

MfG Terbato

Menü
[3.1.1] Halina antwortet auf Terbato
08.10.2013 21:22
Benutzer Terbato schrieb:
Benutzer Halina schrieb:

Sonst finde ich das Angebot nicht interessant. Denn dazu kommen noch weitere Gebuehren von Ca. € 20,- hinzu * m.u.
Anschlussgebühr.
Halina

Bei mind. 13 Euro Ersparnis monatlich habe ich die 20 Euro Anschlußgebühr schnell wieder heraus.


Bei dem Punkt hast du recht, vergisst aber hier die Problematik:
Inzwischen nur noch eine Freundin bei HelloMobil: Mailsloesungen kannst du vergessen, & Telefonieren hat seinen Preis, was ich als Zusatzkosten sehe. Es gab immer was zu beantanden.
Halina

Menü
[3.2] Karelia antwortet auf Halina
16.10.2013 01:11
Die gleich lautenden Angebote von HelloMobil, Phonex und WinSim für 16,95 Euro sind vollkommen identisch und kommen letztlich vom selben Anbieter (Drillisch). Der Tarif ist allen Unkenrufen hier zum Trotz das Preisgünstigste, was Mann/Frau bekommen kann, vorausgesetzt natürlich, man ist grundsätzlich mit O2 zufrieden. Ich bin es! Verglichen mit dem Original o2-Angebot (Blue All-in M) ist dieser Tarif 10,- Euro günstiger und bietet 1 GB Internetvolumen gegenüber 500 MB bei O2. Zudem muss ich bei o2 einen Laufzeitvertrag über zwei Jahre eingehen, bei den drei Drillisch-Anbietern kann ich monatlich kündigen (real zwei Monate). Zudem handelt es sich hier um ein Postpaid-Angebot, d.h., der monatl. zu entrichtende Betrag wird erst nach der monatlich genutzen Flat fällig. Mit anderen Worten gilt hier: Erst die Ware, dann das Geld.

Halina: Nenne mir doch bitte einmal einen nachvollziehbaren Grund, warum deiner Meinung nach dieser Tarif so schlecht ist. Wohlgemerkt: Es geht um den Tarif, nicht um das Netz/Netzqualität von o2. Das wäre ein völlig anderer Punkt. Da gibt es auch kein gut oder schlecht, weil die Netzqualität in erster Linie von den örtlichen Gegebenheiten abhängt, wo man sich überwiegend aufhält.

Menü
[3.2.1] Halina antwortet auf Karelia
16.10.2013 22:54
Benutzer Karelia schrieb:


Halina: Nenne mir doch bitte einmal einen nachvollziehbaren Grund, warum deiner Meinung nach dieser Tarif so schlecht ist. Wohlgemerkt: Es geht um den Tarif, nicht um das Netz/Netzqualität von o2. Das wäre ein völlig anderer Punkt. Da gibt es auch kein gut oder schlecht, weil die Netzqualität in erster Linie von den örtlichen Gegebenheiten abhängt, wo man sich überwiegend aufhält.

Von schlechtem Tarif war nie die Rede fuer die, die das brauchen und ich habe hier in Muenchen gute Erfahrung mit o2 Netz. Zurzeit Tchibo internflat & 2x NC seit Jahren.
Die User komsumieren nicht mehr wahllos was auf die Markt kommt, sondern flicken ihren Tarif selbst: Nehmen was sie brauchen.
Hier ein interessantes Angebot fuer echten Zocker:

http://www.eteleon.de/shop/angebot/AngSTART2012-12-10_1/Mobile-Flat-im-Netz-von-o2-Komplett-Kostenlos

mit HZ Nummer.
Halina