Diskussionsforum
Menü

Wer?


04.10.2013 11:56 - Gestartet von montaxx
Flix hin,Maxdome her - wer hat eigentlich Lust und Zeit,sich dieses geradezu inflationär angebotene Zeug dauernd anzusehen und dafür auch noch extra zu bezahlen - zusätzlich zu dem bereits vorhandenen und zu bezahlenden TV-Angebot...
Menü
[1] mohlis antwortet auf montaxx
04.10.2013 14:16
Benutzer montaxx schrieb:
Flix hin,Maxdome her - wer hat eigentlich Lust und Zeit,sich dieses geradezu inflationär angebotene Zeug dauernd anzusehen und dafür auch noch extra zu bezahlen - zusätzlich zu dem bereits vorhandenen und zu bezahlenden TV-Angebot...

Eben. Mittlerweile müssen ja alle pay-tv zahlen. Auch dann, wenn Sie noch nicht mal einen Fernseher besitzen.
Menü
[2] getodavid antwortet auf montaxx
05.10.2013 11:29
Benutzer montaxx schrieb:
Flix hin,Maxdome her - wer hat eigentlich Lust und Zeit,sich dieses geradezu inflationär angebotene Zeug dauernd anzusehen und dafür auch noch extra zu bezahlen - zusätzlich zu dem bereits vorhandenen und zu bezahlenden TV-Angebot...

Vielleicht diejenigen, die das vorhandene TV-Angebot mit seinen Unterschichtensendungen, schrottigen Castingshows und dämlichen Widerholungen in SD-Qualität etc. stinkend langweilig finden? Diejenigen, die keine Lust haben für gute Serien und Filme jeden Monat horrende Summen für DVDs und Blue-Rays auszugeben und dann lieber ~8-9 Euro (Je nach Anbieter) pauschal im Monat bezahlen und sich zuhause in Ruhe und ohne Rennerei zum Mediamarkt, zur Videothek oder sonstwas aussuchen was sie sehen wollen??
Menü
[2.1] niknuk antwortet auf getodavid
15.10.2013 01:01
Benutzer getodavid schrieb:

Benutzer montaxx schrieb:

Flix hin,Maxdome her - wer hat eigentlich Lust und Zeit,sich dieses geradezu inflationär angebotene Zeug dauernd anzusehen und dafür auch noch extra zu bezahlen - zusätzlich zu dem bereits vorhandenen und zu bezahlenden TV-Angebot...

Vielleicht diejenigen, die das vorhandene TV-Angebot mit seinen Unterschichtensendungen, schrottigen Castingshows und dämlichen Widerholungen in SD-Qualität etc. stinkend langweilig finden? Diejenigen, die keine Lust haben für gute Serien und Filme jeden Monat horrende Summen für DVDs und Blue-Rays auszugeben und dann lieber ~8-9 Euro (Je nach Anbieter) pauschal im Monat bezahlen und sich zuhause in Ruhe und ohne Rennerei zum Mediamarkt, zur Videothek oder sonstwas aussuchen was sie sehen wollen??

In manchen Monaten wüsste ich nicht einmal, wann ich eine einzige BluRay ansehen sollte. Ich habe einfach zu wenig Zeit für sowas. Familie, Hobby, Beruf und nicht zuletzt Free-TV (auch ganz ohne Trash) lasten mich vollkommen aus. Irgendwann muss ich auch mal essen und schlafen. Wenn ich wirklich mal einen Film in HD sehen möchte, gehe ich ins Kino. Den dort gebotenen Genuss kann auch das teuerste Heimkino-Equipment nicht toppen.

Wer "horrende Summen" für BluRays ausgibt, bekommt von mir eigentlich nichts anderes als Mitleid. Verpasst er doch einen großen Teil des Real Life. Das wiederum gibt's jeden Tag ultrahochauflösend und in 3D und - tataaa - gratis.

Gruß

niknuk
Menü
[2.1.1] batrabbit antwortet auf niknuk
15.10.2013 03:04
Benutzer niknuk schrieb:

Wer "horrende Summen" für BluRays ausgibt, bekommt von mir eigentlich nichts anderes als Mitleid. Verpasst er doch einen großen Teil des Real Life. Das wiederum gibt's jeden Tag ultrahochauflösend und in 3D und - tataaa - gratis.

Familie, Hobbies und Unternehmungen mit Freunden sind gratis?? :-))
Menü
[2.1.1.1] mikiscom antwortet auf batrabbit
15.10.2013 07:14
Benutzer batrabbit schrieb:

Familie, Hobbies und Unternehmungen mit Freunden sind gratis?? :-))

Kommt drauf an, was die Familie so fordert: Kinder wollen ständig neue Spielsachen, dann kostet. Kinder wollen lieber mit den Eltern Ausflüge machen oder klassisch spielen dann kostenlos.

Hobbies kommt ebenfalls drauf an, was man so am liebsten macht. Z. B. Wandern meist kostenlos, sofern in der näheren Umgebung und nichts was Geld kostet, wie z. B. Fallschirmspringen o.ä.

Unternehmungen mit Freunden: Z. B. Kartenspielen ohne Gewinn --> Kostenlos. Wett-Saufen in der Kneipe --> Kostenpflichtig
Menü
[3] SoloSeven antwortet auf montaxx
09.10.2013 10:10
Benutzer montaxx schrieb:
Flix hin,Maxdome her - wer hat eigentlich Lust und Zeit,sich dieses geradezu inflationär angebotene Zeug dauernd anzusehen und dafür auch noch extra zu bezahlen - zusätzlich zu dem bereits vorhandenen und zu bezahlenden TV-Angebot...

Sky wächst das Ganze sowieso über den Kopf.
Je mehr Angebote, desdo irritierende und unübersichtlicher.
Alleine schon beim Anblick der Startseite, wird man mit Widersprüchen überhäuft.
Vor einer Woche war das Angebot für "alle Fußballspiele" 29,90 Euro mtl. , 24 Monate. Dann: "Nur noch einen Tag!"
Schaue ich jetzt, ist es Standard gworden.
Sauerbier, wie es scheint. Abonnentenzahlen durch scheinbare Lockangebote in die Höhe zu treiben, um den Aktienkurs kurzfristig zu pushen.
Gestern das "neue Angebot":
Im "Reisser-Hauptfenster" das Filmpaket für 29,90 angepriesen, unten beim Bestellen noch 24,90 Euro. Stümperhaft.
Heute ist das Lockangebotsfenster auf 24,90 Euro korrigiert worden.
Bei soviel Durcheinander und Schludrigkeit, Unberechenbarkeit der "Angebote".....nunja.
Die Quasi Monopolstellung erlaubt wohl durchaus solch ein amateurhaftes Verhalten.
Menü
[4] fanlog antwortet auf montaxx
14.10.2013 13:32
Benutzer montaxx schrieb:
Flix hin,Maxdome her - wer hat eigentlich Lust und Zeit,sich dieses geradezu inflationär angebotene Zeug dauernd anzusehen und dafür auch noch extra zu bezahlen - zusätzlich zu dem bereits vorhandenen und zu bezahlenden TV-Angebot...

Ich!

Wenn man gerade fernsehen will, kommt meist nur Mist und wenn mal ein toller Film kommt, dann mit endlos langer Werbung. Das mit dem Aufnehmen ist so eine Sache: meist nehme ich zunächst viel auf und sehe dann nur einen geringen Teil wieder an. Es nervt, weil dann die Festplatte doch wieder voll ist und man löschen muss. Mediatheken laufen leider nur 7 Tage rückwärts (aber die Rosenheimcops verpasse ich nur selten). Maxdome und Co. bieten die Gelegenheit zu jedem beliebigen Zeitpunkt einen Film auszusuchen und ohne Werbung zu genießen. Dafür zahle ich gerne.

Ich finde Maxdome und Youtube eine tolle Ergänzung auf dem TV. Für mich ein must.


Menü
[5] franzi antwortet auf montaxx
14.10.2013 19:15
Benutzer montaxx schrieb:
Flix hin,Maxdome her - wer hat eigentlich Lust und Zeit,sich dieses geradezu inflationär angebotene Zeug dauernd anzusehen und dafür auch noch extra zu bezahlen - zusätzlich zu dem bereits vorhandenen und zu bezahlenden TV-Angebot...

Warum zusätzlich?

Hab Fernsehen über Antenne mit öffentlich-rechtlichen Sendern und den Sendern der PRO7-Gruppe, spar mir Kabelgebühren oder Anschaffung einer Sat-Schüssel und schau fast nur noch über Internet. Dafür leiste ich mir für 8-10 EURO/Monat Lovefilm oder Watchever.