Diskussionsforum
Menü

Eine Wurfantenne das kann man doch vergessen !


02.10.2013 20:26 - Gestartet von frankkl
Eine Wurfantenne und kein normaler Antennenanschluss das kann man doch vergessen !

frankkl
Menü
[1] cf antwortet auf frankkl
02.10.2013 20:51
Benutzer frankkl schrieb:
Eine Wurfantenne und kein normaler Antennenanschluss das kann man doch vergessen !

frankkl

Naja, bisschen abisolieren und ans koax von der dachantenne wickeln und schon läuft es.
Menü
[1.1] frankkl antwortet auf cf
02.10.2013 22:56
Benutzer cf schrieb:
Benutzer frankkl schrieb:
Eine Wurfantenne und kein normaler Antennenanschluss das kann man doch vergessen !

frankkl

Naja, bisschen abisolieren und ans koax von der dachantenne wickeln und schon läuft es.
Wie soll sowas genau gehen ?

frankkl
Menü
[1.1.1] cf antwortet auf frankkl
04.10.2013 13:13
Benutzer frankkl schrieb:
Benutzer cf schrieb:
Benutzer frankkl schrieb:
Eine Wurfantenne und kein normaler Antennenanschluss das kann man doch vergessen !

frankkl

Naja, bisschen abisolieren und ans koax von der dachantenne wickeln und schon läuft es.
Wie soll sowas genau gehen ?

frankkl

Du musst die Kunststoffabschirmung von der Wurfantenne abisolieren (ca 2-3cm lang) und dann um den Mittelleiter vom Koax-Kabel wickeln. Zum Abschluss mit Klebeband umwickeln und fertig. Man kann bestimmt auch irgend einen Adapter anbasteln aber das wäre jetzt die 0 cent-Methode.