Diskussionsforum
Menü

Falsche Überschrift !


03.10.2013 10:24 - Gestartet von maxderwolf
Nicht nur die falsche Überschrift, sondern falsche Hoffnungen werden geweckt. Die genannten Maßnahmen erzielen kaum messbare Beschleunigungen. Dies ist über Jahre schon in einschlägigen Tests nachgewiesen. Die einzige wirkliche Hilfe bei Windows ist eine regelmäßige Neuinstallation - leider. Dann läuft der Rechner wieder flott - bis zur nächsten Neuinstallation. Ich schätze "teltarif" sehr, aber diese "Information" ist falsch.

Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Nicht:
"Wenn der Rechner zu langsam wird: Aufräumen und Ausmisten"

sondern:
"Wenn Windows zu langsam wird: Aufräumen und Ausmisten"

Bei Mac und Linux ist das nämlich nicht so ein Problem. Neuinstallation alle paar Jahr braucht nur Windows, um wieder schneller zu werden. Meist reicht sowas wie CCleaner etc. nicht, ein neu installiertes Windows (nachdem stundenlang wieder 300 Updates installiert wurden) ist immer schneller als
ein "Ausgemistetes".