Diskussionsforum
Menü

Vorratsdatenspeicherung wieder her - sofort!


03.02.2014 18:05 - Gestartet von Chakuza1984
Tut mir leid, aber immer wenn ich sowas lese, kann ich mich einer gewissen Wehmut der Polizei nicht erwehren, dass man die VDS umgehend wieder sicher sehen will.

In der Richtung hat es ja nun, auch und gerade durch die Massenmedien, immer wieder hier und da eine gewisse Propaganda gegeben, mit der man indirekt versucht hat, die VDS der Gesellschaft schmackhaft zu machen. Einer der Tiefpunkte war sicherlich das Format "Tatort Internet" 2009 auf RTL II, wo eine Beate Kraft-Schöning getarnt als Minderjährige auf Pädophilen-Jagd ging und die auch immer einen gewissen - natürlich staatlichen- Ruf nach einer noch umfassenderen Regulierung des Internets vorsah.

Viel wichtiger aber ist Aufklärung und eine Sensibilisierung für das Medium Internet quer durch alle Bevölkerungsschichten. Denn damit Kriminelle überhaupt Erfolg haben können, bedarf es auch immer einer gewissen Leichtgläubigkeit oder zumindest Fahrlässigkeit des Opfers.

Wie das aber in einer Gesellschaft anzustellen ist, wo es viele gibt, die offen ihr Desinteresse an dieser Thematik bekunden und erst dann Panik bekommen, wenn das Kind für sie persönlich bereits in den Brunnen gefallen ist, das frage ich mich nun schon seit längerem. Der Nutzer selbst ist und bleibt das größte Sicherheitsrisiko im Internet.