Diskussionsforum
Menü

Sicherheitsfragen


13.11.2013 08:46 - Gestartet von mikiscom
" Außerdem hilft es, als Passwort nicht den Namen von Verwandten oder Haustieren zu wählen. Und bei der Wahl von Sicherheits­fragen wählen Nutzer am besten eine Information, die sich nicht ohne weiteres herausfinden lässt."

Diesen Punkt kann man bei einigen Diensten im Netz gar nicht nutzen, da hier nur 4-5 Möglichkeiten per Drop-Down auswählbar sind und das sind dann eben solch trottelig-einfache Fragen. Da hilft dann nur was falsches eingeben und sich hinterher dran erinnern, welche falschen Informationen man da denn noch mal eingegeben hat.