Diskussionsforum
Menü

Regio-Lock


24.10.2013 19:15 - Gestartet von blumes
Also doch kein Samsung-Gerät!
Als ich vor Jahren im Ausland mein Mobiltelefon nicht mit einer lokalen SIM-Karte benutzen konnte war ich sehr wütend auf die dortige Telefongesellschaft. Diese hatte dadurch die Kunden gezwungen, lokal überteuerte Geräte zu kaufen.
Seit geraumer Zeit gehts und ich kann mit meinem deutschen Gerät nahezu überall mittels lokaler SIM telefonieren.
Samsung will mir das verweigern.
Dann verweigere ich mich Samsung.
Menü
[1] Christian_Wien antwortet auf blumes
24.11.2013 21:02
Benutzer blumes schrieb:
...
Seit geraumer Zeit gehts und ich kann mit meinem deutschen Gerät nahezu überall mittels lokaler SIM telefonieren.
Samsung will mir das verweigern.
Dann verweigere ich mich Samsung.


Richtig so.
Samsung will offenbar mit dieser Maßnahme unterschiedliche Preise auf einzelnen Märkten durchsetzen und Grauimporte verhindern bzw. erschweren - typisch für Firmen, welche Gloabalisierung nur als Einbahnstraße und bei eigenen Interessen zulassen wollen, aber verhindern wollen, daß der Kunde dadurch einen (Preis-)Vorteil hat.

Wenn ich für etwas auf dem freien Markt den vollen Preis zahle, dann will ich auch alle Rechte der Nutzung haben und keine willkürlichen Einschränkungen hinnehmen.
Wenn eine Firma das nicht akzeptieren will, dann kann sie sich ihren Krempel dorthin stecken, wo es immer finster ist.
Schließlich hat die Konkurrenz auch schöne (und mitunter sogar schönere) Töchter.
Das Theater mit (mehrfach als Lüge widerlegten) Aussagen wie "nur temporär, Erstaktivierung, nur 5 Minuten Telefonate erforderlich, Kundendienst kann (über kostenpflichtige Hotline) freischalten, ..." etc. kann man nur als Frotzelei und Einschätzung des Kunden als naiven Trottel, der sich bereitwillig gängeln läßt und mit dem man alles machen kann, sehen.
Nur mit drastischen finanziellen Einbußen und ggf. saftigen Strafzahlungen wird Samsung wohl hier beizukommen sein.
Menü
[2] Regio-Lock (Nachtrag)
blumes antwortet auf blumes
24.11.2013 22:22

einmal geändert am 24.11.2013 22:28
... Der nachträgliche Lock über ein Firmware-Update scheint kein Gerücht zu sein; meine Bekannte wollte in Rumänien mit Ihrem französischen Smartphones telefonieren. Das ging dann erstmal nicht.

Und wie schon von anderer Seite erwähnt:
Was taugt ein Telefon, das willkürlich von Dritten manipuliert werden kann? Was geht dann noch alles? Von Wanze bis Elektroschocker, oder einfach Tot....