Diskussionsforum
  • 25.09.2013 17:26
    enbix schreibt

    was ein sa uladen

    Zuerst diesen sche.iss mit micro und nanosim
    und jetzt sowas. Was sind das für
    Kunden die sich so gängeln lassen?
    Auch mit dem akku.
    dann der gehackte touch sensor.
    was ein elektro Schrott.
    und dann noch uberteuert.
    ich wette Apple arbeitet mit
    der nsa zusammen.
  • 25.09.2013 17:44
    NicoFMuc antwortet auf enbix
    RE: was ein stinknormaler Laden...
    Benutzer enbix schrieb:
    > Zuerst diesen sche.iss mit micro und nanosim
    >
    und jetzt sowas.

    Neu ist das nicht, das war schon bei der MicroSIM so.

    > Was sind das für
    >
    Kunden die sich so gängeln lassen?

    Ich glaube kaum, das irgendein Hersteller das anders händelt wenn man an der SIM-Karte rumschnippelt. Ist man bei einem ordentlichen Anbieter, ist der SIM-Wechsel kostenlos! Dann brauch ich nix rumschnippeln.

    > Auch mit dem akku.

    Ich versteh nicht was daran das Problem ist? Sowas weiß man von Anfang an. Wenn einem das nicht passt, kauft man es nicht.

    > und dann noch uberteuert.

    wenn es die Leute kaufen...Warum zum Teufel solllten sie es billiger machen? Oder geht euch einer ab wenn man über was schimpft, was einem doch völlig egal sein könnte?

    > ich wette Apple arbeitet mit
    >
    der nsa zusammen.

    ohh ja...wieder mal BILD-Niveau...Dir ist schon klar, das amerikanische Hersteller/Anbieter solche Anfragen beantworten MÜSSEN?

    Ob das gut ist, ist eine andere Frage. :-)

    Gruß
    Nico
  • 25.09.2013 18:45
    einmal geändert am 25.09.2013 18:46
    Boarder111 antwortet auf NicoFMuc
    Benutzer NicoFMuc schrieb:
    > Benutzer enbix schrieb:
    > > Zuerst diesen sche.iss mit micro und nanosim
    > >
    und jetzt sowas.
    >
    > Neu ist das nicht, das war schon bei der MicroSIM so.


    würde das auch nie bei einem neuem Handy machen

    > > Auch mit dem akku.
    >
    > Ich versteh nicht was daran das Problem ist? Sowas weiß man von
    >
    Anfang an. Wenn einem das nicht passt, kauft man es nicht.

    Stimmt. Ist leider ein Trend auf den inzwischen viele Springen. Einfach diese meiden.
    >
    > > und dann noch uberteuert.
    >
    > wenn es die Leute kaufen...Warum zum Teufel solllten sie es
    >
    billiger machen? Oder geht euch einer ab wenn man über was
    >
    schimpft, was einem doch völlig egal sein könnte?


    Dürfte ja inzwischen auch jeden bekannt sein das gerade diese Lizenzgebühren auf zertifiziertes Zubehör eine nicht unerhebliche Einnahmequelle für Apple ist.
    >
    > > ich wette Apple arbeitet mit
    > >
    der nsa zusammen.
    >
    > ohh ja...wieder mal BILD-Niveau...Dir ist schon klar, das
    >
    amerikanische Hersteller/Anbieter solche Anfragen beantworten
    >
    MÜSSEN?
    >
    > Ob das gut ist, ist eine andere Frage. :-)

    Gibt wahrscheinlich kein Anbieter der nicht die Türen für Geheimdienste offen macht. Kann mir nicht vorstellen das die dann in den entsprechenden Ländern überhaupt eine Zulassung bekommen. Hier ist eher das Problem wie dies von NSA und Co gehändelt wurden.
    >
    > Gruß
    > Nico