Diskussionsforum
Menü

Sensationell


24.09.2013 19:10 - Gestartet von hammondzone
einmal geändert am 24.09.2013 19:11
Einmal mehr begeistert von meinem Telefonanbieter!! :-):-)
Jetzt noch mehr GB!! Dann ist alles perfekt :-!!
Menü
[1] bholmer antwortet auf hammondzone
24.09.2013 22:14
14,9 Cent/min über VoIP in alle Handynetze ist nun wirklich heute nicht mehr konkurrenzfähig bei Simquadrat bzw. Sipgate.

Ich zahle bei MEINEM Anbieter Easybell VoIP CallbyCall, 3,9 Cent/min in alle Handynetze. Zur Zeit Preisgarantie bis 31.12.2013.
Sipgate nimmt hier fast das vierfache!
Bisher wurden alle Preisgarantien ohne Erhöhung verlängert.
Seit Jahren zahle ich 1 Cent/min ins Festnetz. Auch da nimmt Sipgate fast das doppelte, wenn man keine Flat bucht.

Das ist das Niveau an dem man sich bezogen auf die aktuellen Interconnectgebühren orientieren muss.
Will ja keine unnötige Werbung für Easybell machen, aber das läuft genauso störungsfrei wie Sipgate.

Meine bundesweite Festnetznummer mit Parallelruf läuft hingegen über Personal-VoIP. Bei Rufannahme auf dem Handy zahle ich allerdings eingehend 6,89 Cent/min. Dafür im Sekundentakt ab der ersten Sekunde und ohne Grundgebühr. Vorteil: Es kann es auf jeder beliebigen Rufnummer (oder mehreren) parallel klingeln, egal ob Festnetz oder mobil. Die Zuordnung und Klingeldauer lässt sich jederzeit ändern.



Menü
[1.1] CCITT5 antwortet auf bholmer
24.09.2013 22:19
Billiger geht immer. Sipgate macht nichts was man nicht mit etwas Wissen und Hardware selbst umsetzen könnte. Aber die GSM <-> VOIP-Schnittstelle ist praktisch.
Menü
[1.2] netwriter antwortet auf bholmer
25.09.2013 09:42
Kann dem nur beipflichten. Bin auch bei easybell. klasse company, da gibt's nix. und zudem montlich kündbar, mit 0,95 ct. ins festnetz und eben 3,9 ct. ins mobilfunknetz.

allerdings finde ich das jetzt sehr praktisch, dass ich in der fritzbox telefonate, dei eigentlch aufs handy gehen, jetzt auch auf dem festnetztel. annehmen kann.

eigentlich ist das dann auf diese weise eine klasse verbindung mit easybell (festnetz ausgehend) und simquadrat (mobil/festnetz eingehend), letztere nutze ich in einem dualsim handy.

auf der "regulären" mobilfunkkarte habe ich freiminuten inkl., die ich dann primär fürs mobilfunknetz nutze... ;)

für mich ist die momentane konstellation absolut hervorragend.

Viele Grüße vom
netwriter