Diskussionsforum
Menü

Linux


31.08.2014 18:42 - Gestartet von bardens
einmal geändert am 31.08.2014 18:43
Und warum kein Wort zu den hervorragenden Eigenschaften der LINUX.Dateisysteme, die natürlich keine Defragmetierung brauchen, automatische Prüfung kennen und prima löschen???
Menü
[1] DenSch antwortet auf bardens
31.08.2014 21:44
Benutzer bardens schrieb:
Und warum kein Wort zu den hervorragenden Eigenschaften der LINUX.Dateisysteme, die natürlich keine Defragmetierung brauchen, automatische Prüfung kennen und prima löschen???

weils keiner (Erwähnenswert) nutzt.
Menü
[1.1] LilaFox antwortet auf DenSch
01.09.2014 01:03
Benutzer DenSch schrieb:
Benutzer bardens schrieb:
Und warum kein Wort zu den hervorragenden Eigenschaften der LINUX.Dateisysteme, die natürlich keine Defragmetierung brauchen, automatische Prüfung kennen und prima löschen???

weils keiner (Erwähnenswert) nutzt.

Oh wir nutzen mehr Linuxsystem als Windowssysteme. Nur sehen wir sie nie ;-)

Von Android Hanyds über den Router bis hin zum Server von teltarif, der vermutlich auch auf einem Linux-Kern läuft.

Und an sich wurde es erwähnt. Ein MacOS ist auch nur ein Unix-BSD mit hübscher bunter Oberfläche. ;-)
Menü
[1.1.1] DenSch antwortet auf LilaFox
01.09.2014 09:07
Benutzer LilaFox schrieb:
weills keiner (Erwähnenswert) nutzt.

Oh wir nutzen mehr Linuxsystem als Windowssysteme. Nur sehen wir sie nie ;-)

Von Android Hanyds über den Router bis hin zum Server von teltarif, der vermutlich auch auf einem Linux-Kern läuft.

Und an sich wurde es erwähnt. Ein MacOS ist auch nur ein Unix-BSD mit hübscher bunter Oberfläche. ;-)


Was ich zwischen den Zeilen sagen will damit : der Privatanwender hat so gut wie nichts damit zu tun. Der Marktanteil ist vernachlässigbar in diesem Bereich....
Menü
[2] blumenwiese antwortet auf bardens
01.09.2014 09:58
Benutzer bardens schrieb:
Und warum kein Wort zu den hervorragenden Eigenschaften der LINUX.Dateisysteme, die natürlich keine Defragmetierung brauchen, automatische Prüfung kennen und prima löschen???

Ext3 oder 4 fragmentiert genauso wie jedes NTFS-Dateisystem. Jedes Journaling-FS hat diese Probleme. Das darüber liegende Betriebssystem spielt dabei keinerlei Rolle. Auch das Löschverhalten ist bei allen Journaling-FS generell sehr ähnlich.