Diskussionsforum
Menü

künstliches Gefühl von Verknappung


17.09.2013 08:55 - Gestartet von krassDigger
einmal geändert am 17.09.2013 08:56
Mit diesen Vorbestellaktionen möchte man noch mal etwas Hype und gefühlte Verknappung machen, wo vermutlich schon lange keine mehr ist, denn die mäßige Nachfragesituation wird wohl schon wenige Tage nach dem Start die sofortige Herausgabe an Spontankäufer zulassen. Der ganze Zirkus ist nur noch ein Marketinggag. Den braucht es auch, denn das Preisleistungsverhältnis stimmt einfach nicht.