Diskussionsforum
Menü

Glasfaser-Kosten


07.11.2013 06:21 - Gestartet von egmar
bei mir haben sie einen wunderschönen Herbstasternstock sowie einen Himbeerschlag völlig unnötig zertrampelt: Kosten? Dazu wollten sie trotz Hinweis den unterirdischen Heizöltank durchbohren und hätten zumindestens dessen äußeren Bitumen-Korrosionsschutz beschädigt, wenn ich nicht die Behörden alarmiert hätte. Wer weiß, in wieviel anderen Fällen sie es tatsächlich gemacht haben, weil dort keiner derart massiv quergelegt hat? Wenn diese Tanks in 5 - 10 Jahren durchgerostet sind und jeweils 5000 ltr Öl ins Grundwasser laufen, gibt das einen Milliardenschaden! Und dabei hatten wir schon längst schnellstes Internet über Fernsehkabel, da wollte nur unbedingt die Stadtverwaltung auch eine Scheibe vom Kuchen und hat dazu eine Tochterfirma gegründet, die Subunternehmer mit hochgradig unfähigem Personal beauftragt hat.