Thread
Menü

Wie macht man selbst LTE-Netz Test?


11.09.2013 12:40 - Gestartet von wolfbln
einmal geändert am 11.09.2013 12:42
Hallo.

Wir sind uns ja alle klar, dass dies nur eine Momentaufnahme für einen bestimmten Bereich ist und in einer anderen Ecke selbst in Berlin die Netzwelt wieder anders aussieht.

Einen Netztest in GSM und UMTS zu machen ist ja relativ einfach und billig. Die Abdeckung und Feldstärken kann man problemlos mit Stick oder Smartphone + App auslesen. Will man die Speeds noch haben, braucht man Prepaid-Karten aller 4 Betreiber und eine Speed-Test-App. So weit, nicht so aufwändig....

Nur wie mach ich es bei LTE? Immerhin müsste ich mir neues Equipment für mehrere Hundert Euro kaufen, ohne zu wissen, wer und wie schnell wirklich am Standort verfügbar ist.

Könnte mir LTE-Stick mit der 14-tägigen Rückgabe mal wo kaufen, dann sehe ich, wer vor Ort vertreten ist. Aber die Speeds bekomme ich nur raus, wenn ich einen teuren LTE-Vertrag der Netzanbieter schließe....

Ganz schöne Hürden für die neue Technik. Wie soll man da wirklich abschätzen, ob sich die Mehrausgaben "lohnen"? Jemand eine Idee zum LTE-Netztest zum Selbermachen???