Diskussionsforum
Menü

kein Wunder


03.09.2013 14:12 - Gestartet von koelli
Wenn eine Firma alles abstößt, was sie mal gebaut haben (Fernseher, Set-Top-Boxen usw) und sich einzig auf Handys spezialisiert, dann ist sie selber Schuld, wenn es irgendwann nicht mehr läuft!

Da macht es Samsung viel, viel besser: Die stellen praktisch alles her, was irgendwie mit Strom läuft. Vom Akku bis zur Waschmaschine.
Menü
[1] timeändmore antwortet auf koelli
03.09.2013 14:14
Benutzer koelli schrieb:
Wenn eine Firma alles abstößt, was sie mal gebaut haben (Fernseher, Set-Top-Boxen usw) und sich einzig auf Handys spezialisiert, dann ist sie selber Schuld, wenn es irgendwann nicht mehr läuft!

Da macht es Samsung viel, viel besser: Die stellen praktisch alles her, was irgendwie mit Strom läuft. Vom Akku bis zur Waschmaschine.

Was heißt besser?! DAs sind einfach verschiedene Strategien! So wie auch Vodafone sich strengent von allen Beteiligungen trennt und noch 100%ige Töchter haben will, finden andere TK-Unternehmen es nicht allzu schlimm, woanders nur zu einem Teil Anteilseigner zu sein...
Menü
[1.1] koelli antwortet auf timeändmore
03.09.2013 14:20
Benutzer timeändmore schrieb:
Was heißt besser?! DAs sind einfach verschiedene Strategien!

Ja, aber die Strategie von Nokia war eben sehr riskant, sich nur auf einen einzigen Geschäftsbereich zu konzentrieren.