Diskussionsforum
Menü

Nutzer ungünstig gewählt


15.08.2013 13:46 - Gestartet von tele_snail
Der Verbrauch mit 150 Minuten / 40 SMS ist für die genannten Tarife zu hoch angesetzt. Wenn man regelmäßig diesen Verbrauch hat, kommt man mit den kleinen Smartphone-Tarifen, z.B. ALDI Talk Paket 300 für 7,99€, deutlich günstiger weg.
Meine Bitte an Teltarif: Nehmt bei einem neuen Vergleich auch einen echten Wenignutzer (z.B. 20min, 20 SMS, 10MB) mit in den Test auf.

Viele Grüße,

tele_snail
Menü
[1] Wiewaldi antwortet auf tele_snail
15.08.2013 13:50
Benutzer tele_snail schrieb:
Der Verbrauch mit 150 Minuten / 40 SMS ist für die genannten Tarife zu hoch angesetzt. Wenn man regelmäßig diesen Verbrauch hat, kommt man mit den kleinen Smartphone-Tarifen, z.B. ALDI Talk Paket 300 für 7,99€, deutlich günstiger weg. Meine Bitte an Teltarif: Nehmt bei einem neuen Vergleich auch einen echten Wenignutzer (z.B. 20min, 20 SMS, 10MB) mit in den Test auf.

Viele Grüße,

tele_snail

Das kann man aber auch selbst ausrechnen, oder? Notfalls mit dem Taschenrechner.
Menü
[1.1] tele_snail antwortet auf Wiewaldi
15.08.2013 14:51

einmal geändert am 15.08.2013 15:10
Benutzer Wiewaldi schrieb:

Das kann man aber auch selbst ausrechnen, oder? Notfalls mit dem Taschenrechner.

ja klar, noch schneller geht es hiermit:

https://www.teltarif.de/mobilfunk/profil.html

... mit dem Handy-Tarif-Rechner von teltarif.

Gibt man dort den im teltarif-Test benannten Normal-Nutzer ein, steht an erster Stelle ... ALDI-Talk Paket 300. ;-) Der Testsieger Galeria kommt erst an Position 10...

Viele Grüße,

tele_snail
Menü
[2] koelli antwortet auf tele_snail
15.08.2013 14:54
Benutzer tele_snail schrieb:
Der Verbrauch mit 150 Minuten / 40 SMS ist für die genannten Tarife zu hoch angesetzt. Wenn man regelmäßig diesen Verbrauch hat, kommt man mit den kleinen Smartphone-Tarifen, z.B. ALDI Talk Paket 300 für 7,99€, deutlich günstiger weg.

Völlig richtig!
Warum sollte man laut dieser Tabelle 12-13 Euro zahlen, wenn man mit einem Paket nur 7, 99 zahlt?


Meine Bitte an Teltarif: Nehmt bei einem neuen Vergleich auch einen echten Wenignutzer (z.B. 20min, 20 SMS, 10MB) mit in den Test auf.

Auch richtig. Warum wurde kein Preisvergleich mit Wenigtelefonierern (20-30 Minuten) gemacht?
Gerade diese Nutzer verwenden Prepaid!
Wenn ich dagegen 150 Minuten verbrauche, nehm ich doch gleich ein Paket und keine Minutenabrechnung!
Menü
[2.1] industrieclub antwortet auf koelli
15.08.2013 21:17
Das wäre da Mindeste, wenn man in redlicher Weise vom Wenigtele-
fonierer spricht!
Im Übrigen habe ich diese ganzen Modellkunden-Profile immer für
ziemlich blödsinnig gehalten, sie passen eigentlich nie so recht.
Wenn der Fall nicht ganz eindeutig ist, kann man sowas doch in-
stinktiv entscheiden und man sollte sich bei der Firma und in dem
Tarif auch wohl fühlen können.
Für mich mit ständig 20-30 offenen Leitungen (Handy-Sammler,PC's
nur an wenigen Tagen privat mit Handy-Modems, Tischhandys und
Festnetztelefone mit Handynetz-Modems, das Ganze noch an ver-
schiedenen Orten und mit minimalem Traffic pro Leitung) ist die Sache natürlich klar: finanzierbar nur mit Aldi Talk (Community-
intern), Galeriamobil (Community-extern) und NettoKOM World (ins
Ausland)!
Man kann den Menschen aber ganz einfach sagen, dass sie z.B. für die Telekom-Festnetz Grundgebühr (OHNE irgendeine Flat!, reine
Bereitstellung!)(für die sie dann ja noch keine Sekunde - selbst - telefoniert haben) mit 'GALERIAmobil' schon knapp 6 (!) Stunden telefonieren können (und das auch noch OHNE irgendeine
Vertragsbindung!! Dann schlackern die meisten schon mit den Ohr-
en, weil ihnen das SO nicht bewusst gewesen wäre...
Warum die Prepaid-Anbieter neuerdings alle dazu neigen, ihre
'Normaltarife' (fast schon) tot zu schweigen und nur noch mit Flats werben, ist KEIN großes Geheimnis: Die Prepaid-(Normal-)
Tarifnutzer machen monatlich im Durchschnitt 5-7 € Umsatz, da muss den Providern selbst die günstigste Flat (von sowas um die 20 €) ja geradezu wie GOLD vorkommen.
SO bescheiden können selbst Firmen werden...Wenn das mal in allen Branchen so wäre, wir hätten paradiesische Verhältnisse.
Menü
[3] Beschwipst
butzepapa antwortet auf tele_snail
16.08.2013 09:30
Hallo, im Artikel schreibt ihr von Wenignutzern, und dann sowas. Bei wirklich wenig genutztem kommt man in dem 5 Cent Tarif auf knapp drei Euro.

Begründung : max. 50 Min und 5 SMS
telefoniert überwiegend vom Fetznetz aus

Bei dem angenommen Profil handelt es sich mMn schon um Normalnutzer.

Schönes WE