Diskussionsforum
Menü

Geht auch anders


25.07.2013 15:35 - Gestartet von Noctem
Wozu 199 € ausgeben,
es geht ja auch mit einem gebrauchten Smartphone
Menü
[1] koelli antwortet auf Noctem
03.08.2013 13:52
Besitzer einer Fritz!Box sollten sich für ihr Smartphone einfach die Fritz!App runterladen.
Damit kann man sein Smartphone über WLAN als DECT-Ersatz nutzen und darüber telefonieren.
Menü
[1.1] Noctem antwortet auf koelli
03.08.2013 13:59
Benutzer koelli schrieb:
Besitzer einer Fritz!Box sollten sich für ihr Smartphone einfach die Fritz!App runterladen.
Damit kann man sein Smartphone über WLAN als DECT-Ersatz nutzen und darüber telefonieren.

Genau so gehts auch.
Menü
[1.2] rotella antwortet auf koelli
05.08.2013 13:21
Benutzer koelli schrieb:

Damit kann man sein Smartphone über WLAN als DECT-Ersatz nutzen und darüber telefonieren.

Allerdings mit der viel kleineren Reichweite des WLAN-Netzes im Vergleich zu DECT. Abgesehen davon, dass gute DECT-Geräte ergonmoischer geformt sind als Smartphones und sich viel besser für längere Telefonate eignen. Kein Wunder, sie müssen ja auch nicht in der Hosentasche Platz finden...