Diskussionsforum
Menü

Auf einmal....


23.07.2013 09:25 - Gestartet von Wiewaldi
einmal geändert am 23.07.2013 09:55
..ist der selbsternannte Premiumanbieter Vodafone nur noch die Nummer 3 (gemessen an den Kundenzahlen) des deutschen Marktes und somit Schlußlicht......ging ja noch schneller, als erwartet.
Menü
[1] handytim antwortet auf Wiewaldi
23.07.2013 10:15
Was hat denn "Premium" mit Kundenzahlen zu tun?
Menü
[2] Beschder antwortet auf Wiewaldi
23.07.2013 10:26
Benutzer Wiewaldi schrieb:
..ist der selbsternannte Premiumanbieter Vodafone nur noch die Nummer 3 (gemessen an den Kundenzahlen) des deutschen Marktes und somit Schlußlicht......ging ja noch schneller, als erwartet.

Premium ist eher keine Massenware. Zum Beispiel Porsche: Profitabelste Automarke und Premiumanbieter, die Stückzahlen sind hier jedoch nicht entscheidend.

Lassen wir doch erstmal die Fusion stattfinden und bewerten dann unsere Erfahrung als jetzt über ungelegte Eier zu philosophieren.

Vielleicht bleibt alles wie es ist...

Menü
[3] Herr Doktor antwortet auf Wiewaldi
23.07.2013 20:09
Benutzer Wiewaldi schrieb:
..ist der selbsternannte Premiumanbieter Vodafone nur noch die Nummer 3 (gemessen an den Kundenzahlen) des deutschen Marktes und somit Schlußlicht......ging ja noch schneller, als erwartet.

Ich sage mal vorraus, dass die TELEKOM und VODAFONE auch fusionieren.

Das wäre der Hammer!
Menü
[4] peso antwortet auf Wiewaldi
23.07.2013 20:51
Benutzer Wiewaldi schrieb:
..ist der selbsternannte Premiumanbieter Vodafone nur noch die Nummer 3 (gemessen an den Kundenzahlen) des deutschen Marktes und somit Schlußlicht......ging ja noch schneller, als erwartet.

Auch vom Service und der Netzversorgung.

peso