Diskussionsforum
Menü

2 schlechte Netze ergeben...


05.08.2013 09:56 - Gestartet von DerSiedler
...auf jeden Fall nicht 1 gutes. Für den Kunden geht die Suche nach dem Netz weiter. Leider sind nur Vodafone und Telekom insbesondere bei UMTS in der Lage halbwegs brauchbare Datenraten abzuliefern. Ich werds weiter beobachten, aber in den letzten 10 Jahren ist bei O2 und eplus nichts merkbares passiert.
Menü
[1] Herr Doktor antwortet auf DerSiedler
05.08.2013 10:06
Benutzer DerSiedler schrieb:
aber in
den letzten 10 Jahren ist bei O2 und eplus nichts merkbares passiert.


Kannste das mit Fakten belegen?
Menü
[1.1] mersawi antwortet auf Herr Doktor
05.08.2013 10:27
Ich mag Netzdiskusionen...
Das in den letzten 10 Jahren nichts passiert ist kann man so nicht sagen.
Beide Netze eplus und o2 haben daran gearbeitet das es besser wird ...
Menü
[1.1.1] CIA_MAN antwortet auf mersawi
05.08.2013 10:48
meiner Ansicht nach wird durch die Zusammenlegung schon ein besseres Netz entstehen... jedenfalls was die flächendeckende Verfügbarkeit von UMTS betrifft... Zudem erhalten die E+ Kunden endlich LTE 800 Mhz... Also nicht vorher bereits jammern ;)

Und es gibt LTE 1800 MHz für das Iphone 5 :) das kommt von E+
Menü
[1.1.1.1] DerSiedler antwortet auf CIA_MAN
05.08.2013 11:48
Benutzer CIA_MAN schrieb:
meiner Ansicht nach wird durch die Zusammenlegung schon ein besseres Netz entstehen... jedenfalls was die flächendeckende Verfügbarkeit von UMTS betrifft... Zudem erhalten die E+ Kunden endlich LTE 800 Mhz... Also nicht vorher bereits jammern ;)

Und es gibt LTE 1800 MHz für das Iphone 5 :) das kommt von E+

Wie gesagt ich behalte das im Auge. Ich bin jetzt weder pro Telekom noch pro Vodafone, aber in beiden Netzen hatte ich nie Schwierigkeiten in Berlin. Wohingegen die Konkurrenz früher bei GSM schon Probleme hatte, und heute eben beim mobilen Intenet. Gut was man in letzter Zeit von Vodafone hört klingt auch eher Bescheiden.
Menü
[1.2] Kevin7289 antwortet auf Herr Doktor
05.08.2013 10:51
Ich finde sehr wohl das bei o2 und E-Plus sich die Werte stark nach oben verbessert haben. Dafür die Werte bei Vodafone in den Keller gegangen sind. Das sieht man auch ganz schön an den telefon-treff Foren, guck dir dort mal im E-Plus Thread die Spitzenwerte an. Das ist reines DSL Niveau
Menü
[1.3] DerSiedler antwortet auf Herr Doktor
05.08.2013 11:43
Benutzer Herr Doktor schrieb:
Benutzer DerSiedler schrieb:
aber in
den letzten 10 Jahren ist bei O2 und eplus nichts merkbares passiert.


Kannste das mit Fakten belegen?

Sorry konnte erst jetzt antworten. Kein Netz.

Spaß beiseite: Ich denke nicht, dass das notwendig ist. Ich kann mich immer nur auf meine Familie und meinen Bekanntenkreis beziehen, die doch leider sehr viel bei den beiden schwachen Netzen sind. Verstehe mich nicht falsch. Ich würde gerne wechseln, allein schon, weil sie preislich interessanter sind. Aber bisher no way.
Menü
[2] Beschder antwortet auf DerSiedler
05.08.2013 11:29
Benutzer DerSiedler schrieb:
Ich werds weiter beobachten, aber in
den letzten 10 Jahren ist bei O2 und eplus nichts merkbares passiert.

Was ein Bullshit den du hier von dir gibst.

Vor 10 Jahren waren z.B. Datenverbindungen via HSPA wie heute auch schon möglich?!
Respekt vor deinem belegbaren Fachwissen.
Menü
[2.1] DerSiedler antwortet auf Beschder
05.08.2013 11:44
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer DerSiedler schrieb:
Ich werds weiter beobachten, aber in
den letzten 10 Jahren ist bei O2 und eplus nichts merkbares passiert.

Was ein Bullshit den du hier von dir gibst.

Vor 10 Jahren waren z.B. Datenverbindungen via HSPA wie heute auch schon möglich?!
Respekt vor deinem belegbaren Fachwissen.

Oh man. Früher war es allgemein die Netzabdeckung. Heute im überwiegenden die Versorgnung mit flottem mobilen Datendiensten. Kopf an.