Diskussionsforum
  • 21.03.2015 17:16
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf Wiewaldi
    Benutzer Wiewaldi schrieb:
    > VF. beschxxxt nicht nur die Kunden, sondern auch die
    >
    Aktionäre....

    Vodafone bescheixt nur die, die sich bescheixen lassen. Ich ziehe es umgekehrt vor. Erfolgreich.

    Der dreckige Heuschrecken -Einzelaktionär ist in Wirklichkeit nur ein ekelhafter Schmarotzer. Die Aktionäre haben alle einen kräftigen Aufschlag auf den Kurs erhalten. Die Saubande von Elliot hat in letzter Sekunde (die sind kein Langzeitinvestor!) noch ein paar Shares zusammengekratzt, weil sie darin ein Geschäft witterten. Moralisch eine höchst fragwürdige Vorgehensweise. Vodafone hat niemanden, erst recht nicht diesen, beschixxen.

    Anderseits ist Vodafone bzw. in Person Vittorio Colao selbst schuld. Der Eimer hat dem heutigen TUi-Chef den Deal vermasselt, für einen Bruchteil des später aufgewendeten Geldes, Kabel Deutschland noch vor dem Börsengang zu erwerben. Die Londoner Vollhonks waren damals auf ihrem "Festnetz ist Kacke - wir machen alles mit unserem billigen Richtfunk-LTE"-Tripp. Eigentlich gehört der Affe abgesetzt. Das ist nicht die einzige dämliche Doktrin gewesen, die er herausgegeben hat. Dort in der Londoner Zentrale sitzt an der Spitze ein Mann, der keinen blassen Dunst vom TK-Geschäft hat und sich nur an seinen Kennzahlen aufgeilt...