Diskussionsforum
  • 28.01.2015 12:22
    pinkepinke schreibt

    Ein guter Entschluss

    So ein mieses Image wie Kabel Deutschland bei mir im Laufe der Jahre sich erarbeitet hat, tut man gut daran die Marke zeitnah zu beerdigen.
  • 28.01.2015 12:29
    krikri antwortet auf pinkepinke
    Benutzer pinkepinke schrieb:
    > So ein mieses Image wie Kabel Deutschland bei mir im Laufe der
    >
    Jahre sich erarbeitet hat, tut man gut daran die Marke zeitnah
    >
    zu beerdigen.

    genau wie damals bei "Alice - die (angeblich) schönste Verbindung". War ich froh, als der Schei$$ durch o2 eingeäschert wurde. Ein Wunder, dass sie sich Brad Pitt für einen Spot leisten konnten.^^
  • 28.01.2015 15:24
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf pinkepinke
    Benutzer pinkepinke schrieb:
    > So ein mieses Image wie Kabel Deutschland bei mir im Laufe der
    >
    Jahre sich erarbeitet hat, tut man gut daran die Marke zeitnah
    >
    zu beerdigen.

    So denke ich doch auch. Und wahrscheinlich 90 % der KD-Kunden. Ich frage mich ernsthaft, wie man angesichts dessen zu dieser Einschätzung kommen kann;
    > Die Frage ist natürlich, ob es wirklich so schlau ist, eine gut eingeführte Marke wie Kabel Deutschland platt zu machen - schließlich handelt es sich um den Namen des größten Kabelnetzbetreibers in Deutschland.

    Wie bereits festgestelt - der Ruf von KD ist ziemlich ramponiert. Und wenn wir uns diese "Marke" mal bei Lichte betrachten... "Kabel" - wow wie ultra kreativ... "Deutschland" - ein Namensbestandteil den viele andere Firmen auch in ihrem Namen führen. => Das verschwinden der Marke ist absolut gerechtfertig.

    Vodafone sollte sich allerdings rein imagetechnisch ernsthaft überlegen, den Zusatz "Deutschland" künftig für den eigenen Firmennahmen zu übernehmen, also als "Vodafone Deutschland GmbH" zu firmieren. Es würde sicherlich nicht schaden, die Verbindung mit Deutschland zu betonen und klar zu bekennen, wenn ich da gerade so an diese GHCQ/NSA-Geschichten denke...
  • 28.01.2015 19:34
    mirdochegal antwortet auf pinkepinke
    Benutzer pinkepinke schrieb:
    > So ein mieses Image wie Kabel Deutschland bei mir im Laufe der
    >
    Jahre sich erarbeitet hat, tut man gut daran die Marke zeitnah
    >
    zu beerdigen.

    Könnte man so sehen. Wenn da nicht Vodafone als Ersatz käme. Die sind für meinen Geschmack auf jeden Fall schlimmer und unsympathischer als Kabel Deutschland.