Diskussionsforum
  • 10.06.2015 09:21
    IM schreibt

    Abzuraten

    Ein Wechsel von Vodafone zu Kabel Deutschland ist mit äußerster Vorsicht zu genießen! Im Vertrag tauchen auf einmal Dinge auf, die am Telefon nicht vereinbart und sogar verneint wurden. Bei nochmaligem Anruf wird gesagt, es stünde nur so auf dem Vertrag und wäre nicht verbindlich. Sehr fragwürdig, da auf andern Verträgen, wie beispielsweise Versicherungen, immer die verbindlichen Konditionen stehen. Desweiteren wird gesagt, dass der Vodafonevertrag irgendwann erlische, da Vodafone die Telekomleitung nicht mehr mieten würde. Nach anschließender Nachfrage bei Vodafone sei dem natürlich nicht so, der alte Vertrag läuft ganz normal weiter. Für mich liegt hier eine mehrmalige absichtliche Täuschung vor.