Diskussionsforum
Menü

Weltweite Karten für Lumia 820: ein Witz?


04.07.2013 14:45 - Gestartet von WolfgangExler
Ich lese hier immer wieder über den Vorteil des Lumia 820 gegenüber den preiswerten kleinen Brüdern vom Vorteil der weltweiten Karten für die Offline-Navigation. Mein Hauptgrund ein 820 anstelle des 920 zu kaufen war zum einen der wechselbare Akku und zum anderen die Info das es einen microSD Steckplatz hat. Aber der Steckplatz hat so seine Tücken. Man kann ihn nämlich nur brgrenzt nutzen. Die Begrenzung liegt in der Art der Daten die dort abgespeichert werden können: Videos, Fotos und Musik. Ich wollte die microSD Karte wie schon bei meinen Symbian Smartphones für das abspeichern der Navigationskarten verwenden und genau das geht nicht. Der interne Speicher von 8GB, von dem ca 5GB angeblich frei sind, reicht bei mir nicht einmal für ganz Europa. Selbst Deutschland und alle direkt angrenzenden Länder passen nur dann drauf, wenn man keine anderen Apps installiert hat.