Diskussionsforum
Menü

Machtlose "Volksvertreter"


23.10.2013 18:20 - Gestartet von lexus1
Hier wird deutlich, was "Europa" wirklich ist, wenn es darauf ankommt: Undemokratisch und machtlos. Immer wenn Merkel "mehr Europa" fordert, meint sie "mehr Diktatur aus Brüssel".

Denn das einzige, was wir in Europa "wählen", ist das Parlament. Und wie wir sehen, kann das gar nichts, außer zetern. Eine Show für's Volk, damit das Kreuzchen -wie bei der letzten Bundestagswahl- auch schön da bleibt, wo es war.

Wir haben uns so sehr an die Lüge gewöhnt, daß wir die Wahrheit gar nicht mehr glauben können.
Menü
[1] Finio antwortet auf lexus1
24.10.2013 10:49
Beim Begriff "Volksvertreter" fällt mir dummerweise immer der alte "Vergleich" ein (wurde hier im Forum sicher auch schon mal gebracht):
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen ... genau, das Volk.

Das gilt aber nicht nur für das EU-Parlament, sondern eigentlich für alle "demokratisch gewählten" Parlamente, auch den Bundestag.
Menü
[1.1] Robophone antwortet auf Finio
04.07.2014 15:02
Benutzer Finio schrieb:
Beim Begriff "Volksvertreter" fällt mir dummerweise immer der alte "Vergleich" ein (wurde hier im Forum sicher auch schon mal gebracht):
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen ... genau, das Volk.

Das gilt aber nicht nur für das EU-Parlament, sondern eigentlich für alle "demokratisch gewählten" Parlamente, auch den Bundestag.

Etwas ausführliche Definition der Vertreter und Verräter:

1.Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
2.Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
3.Vertreter der Waffenindustrie verkaufen Waffen an undemokratische Regime in der ganzen Welt, die in Bürgerkriege und Verbrechen verwickelt sind.

4.Die Pharmavertreter verkaufen Gift in Form von gesundheitsschädlichen meisst ungetesteten Pillen an die niedergelassenen Ärzte, die ihrerseits dieses Gift an Patienten weitergeben und indirekt zu Komplizen und Mittätern der Pharmamafia werden.

5. Die Volksvertreter verkaufen zunächst die Lügen und Märchen von besseren Wohlstand für die Mittelschicht, um sich an die Macht zu hieven und sich zu bereichern (auch am Rücken des Deutschen Volkes-Beispiel ehemaliger Bindespräsident Wulff und andere).

6. Die Volksvertreter, die es geschafft haben, an die Macht zu kommen, sind Vassalen der US-Regierung und CIA und erst ab dieser Machtstufe werden zu Volksverrätern des eigenen Landes. Volksverräter und Volksverkäufer zugleich.

Die Volksvertreter, die das Volk verkaufen sitzen meist in den Nationalen Parlamenten, die Volksverräter sind verstärkt in Brüssel und Luxemburg anzutreffen.